Wie kann man Rückenschmerzen in der Schwangerschaft lindern?

Rückenschmerzen sind, gelinde gesagt, ein „Schmerz“ während der Schwangerschaft. Während sich Ihr Körper an die Schwangerschaft anpasst und sich auf die Wehen vorbereitet, werden Ihre Bänder in Ihrem Körper weicher und dehnen sich in Form. Dies kann häufig Rückenschmerzen verursachen, da Ihr unterer Rücken und Ihr Becken stark belastet werden.

Artikel Inhalt

Wie kann ich meine Rückenschmerzen lindern?

Das besondere Mittel eines jeden zur Linderung von Rückenschmerzen ist immer: „Mach es ruhig, leg deine Füße hoch“. Aber als Frau, die einen Job hat, zwei andere Kinder und einen Ehemann, ist das keine Möglichkeit. Rückenschmerzen, insbesondere Schmerzen im unteren Rückenbereich, treten hauptsächlich in diesem Trimester auf, aber viele können dies als Zeichen einer frühen Schwangerschaft haben. Wir sind jedoch hier, um Ihnen einige Möglichkeiten zu bieten, mit denen Sie Ihre Rückenschmerzen während der Schwangerschaft lindern können. Im Folgenden finden Sie einige Tipps.

📏 Haltung ist der Schlüssel:

Wenn Ihr Baby wächst, wächst auch Ihr Bauch und Sie werden schwer. Um ein Hals über Kopf zu vermeiden, versuchen Sie dies zu kompensieren, indem Sie sich nach hinten lehnen. Dies belastet den unteren Rücken und das Becken stark.

💁‍♀️ Schauen Sie sich das Teil an:

Sie sehen sehr selten eine schwangere Frau in einem Paar Absätzen und obwohl nicht viele fragen würden, warum einige würden. Die Antwort darauf ist, dass es einfach nicht bequem ist. Es wird empfohlen, bequeme, flache Schuhe zu tragen Schwangerschaftsstützband / Gürtel um sowohl Ihren Rücken als auch Ihre Beule zu stützen.

BABYGO Schwangerschaftsgürtel

💤 Schlaf wie ein Baby:

Sie müssen daran denken, auf Ihrer Seite zu schlafen, nicht auf dem Rücken zu schlafen und versuchen, mindestens eines Ihrer Knie gebeugt zu halten. Warum gönnen Sie sich nicht ein Schwangerschaftskissen und fühlen sich nachts maximal wohl?

💆🏻 Spa-Tag ruft:

Es lohnt sich, eine Schwangerschaftsmassage zu versuchen, auch wenn Sie nur ein oder zwei Stunden aus dem Haus gehen möchten. Das Wechseln zwischen Kühl- und Wärmepackungen kann oft dazu beitragen, Rückenschmerzen zu lindern. 

»Lass uns physisch werden:

Tägliches Training kann die Rückenmuskulatur stärken und Ihren Körper dazu ermutigen, aktiv zu bleiben und jegliche Steifheit zu lindern. Es gibt ein paar Schlüssel Übungen und Strecken Konzentrieren Sie sich darauf, wenn Sie versuchen, Ihre Rückenschmerzen zu lindern. Die Teilnahme an einem vorgeburtlichen Yoga-Kurs kann oft von Vorteil sein. 

🏋️ Heben entlassen:

Vermeiden Sie das Heben schwerer Gegenstände und seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie selbst kleinste Dinge anheben. Es ist in Ordnung, bei Bedarf um Hilfe zu bitten. Ihre Grenzen müssen sich verringern, wenn Sie versuchen, ein Baby zu bekommen. Es wird empfohlen, dass Sie sich hocken und mit den Beinen heben. Vermeiden Sie es, sich in der Taille zu beugen oder mit dem Rücken zu heben. 

🌬️ Lass deinen Geburtsball in die Luft jagen:

Ihr Arzt hat möglicherweise das erwähnt Vorteile der Verwendung eines Geburtsballs. Während des Trainings kann ein Geburtsball verwendet werden, um die Schmerzen in Rücken, Wirbelsäule und Becken zu lindern. EIN Geburtsball kann ein wunderbares Werkzeug sein, wenn Sie versuchen, sich während der Schwangerschaft und Wehen wohl zu fühlen. 

Wann kann ich meinen Gesundheitsdienstleister kontaktieren?

Denken Sie nicht nur daran, dass Rückenschmerzen ein häufiges Schwangerschaftssymptom sind, sondern auch daran, dass Sie Ihren eigenen Körper kennen und dass es besser ist, sich untersuchen zu lassen, wenn Sie sich über irgendetwas Sorgen machen. Wenn Sie unerträgliche Rückenschmerzen oder Rückenschmerzen haben, die länger als zwei Wochen andauern, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden. 

  • Brennen beim Wasserlassen, 
  • Vaginalblutung oder 
  • Ein Fieber. 

der Knochen und des Bewegungsapparates FAQs, die Sie interessieren könnten:

Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

Erfolgreich abonniert!