Was hilft bei morgendlicher Krankheit während der Schwangerschaft?
der Knochen und des Bewegungsapparates

Was hilft bei morgendlicher Krankheit während der Schwangerschaft?

Eine Schwangerschaft soll eine schöne Erfahrung sein und ist es für viele Menschen. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn die gefürchtete morgendliche Übelkeit mitkommt. Und nichts wird Sie vollständig davon befreien. Sie können jedoch Tipps und Tricks lernen, wie Sie damit umgehen können. 

Artikel Inhalt

Was ist Morgenkrankheit?

Die morgendliche Übelkeit ist in der Schwangerschaft sehr häufig und ziemlich selbsterklärend. Es ist Krankheit am Morgen. Trotz des Namens können Sie jedoch zu jedem Zeitpunkt des Tages krank werden. Dies tritt am häufigsten in den frühen Stadien der Schwangerschaft auf und klärt sich bekanntermaßen nach 16 bis 20 Wochen auf. In einigen schwerwiegenden Fällen kann Ihre übliche Schwangerschaftskrankheit schwerwiegend werden Hyperemesis Gravidarum

Hyperemesis Gravidarum ist eine schwere Form der morgendlichen Übelkeit und muss normalerweise im Krankenhaus behandelt werden, da Sie dehydriert oder unterernährt werden können. Es ist ungewöhnlich, dass dies nach 16 bis 20 Wochen verschwindet. Sie hören möglicherweise erst dann damit auf, wenn Sie Ihr Baby in den Armen haben, aber nach mehr als 20 Wochen fühlen Sie sich möglicherweise etwas besser.  

Wie kann man die morgendliche Krankheit stoppen?

Es gibt keine bewährte Methode, um die morgendliche Übelkeit zu "stoppen", sie ist nur ein wesentlicher Bestandteil der Schwangerschaft. Dies kann dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, langsam zu sterben, vielleicht leicht übertrieben, aber denken Sie nicht einmal daran, dies einer schwangeren Frau zu sagen. Wir haben ein paar Tipps und Tricks, damit Sie sich in dieser Zeit etwas menschlich fühlen. 

🥤Hydration ist der Schlüssel:

Es ist sehr wichtig, dass Sie während dieser Zeit ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Sie müssen immer noch auf jede Flüssigkeit trinken, sogar trinken, die Sie können. Je weniger Sie trinken, desto dehydrierter werden Sie und desto mehr werden Sie sich krank fühlen. Die Temperatur Ihres Getränks spielt eine große Rolle, wenn Sie dies ertragen können. Probieren Sie einige Optionen aus und stellen Sie sicher, dass Sie hydratisiert bleiben. 

❌Kranker Tag für einen:

Vielleicht möchten Sie darüber nachdenken, anzurufen und sich den Tag frei zu nehmen, wenn Ihre Krankheit zu schlimm ist. Es ist bekannt, dass schwangere Frauen zu Beginn der Schwangerschaft ein oder zwei Urlaubstage einplanen, um zu vermeiden, dass sie im schlimmsten Fall arbeiten. 

Sick_Day_For_One

»Lass es hören:

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Familie, Freunden oder sogar anderen schwangeren Frauen online. Jeder ist immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Schwangerschaftskrankheit zu lindern oder mit ihr umzugehen. Das Teilen Ihrer Tipps und Tricks kann also nicht nur Ihnen, sondern auch anderen Menschen in derselben Situation helfen. 

🍏Klein und oft:

Wenn es ums Essen geht, wenn man sich krank fühlt oder krank ist, fürchtet man sich davor, die Worte "etwas essen, es ist am besten, Essen im Bauch zu haben" zu hören. Dies ist leichter gesagt als getan, aber auch sehr wahr. Du isst am besten wenig und oft und hältst dich an allen Punkten des Tages im Osten. Sie werden nicht nur als gemolkene Kuh bezeichnet, sondern Sie werden auch den ganzen Tag über grasen. 

PreparedBe vorbereitet sein:

Es ist am besten, ein Mini-Krankheitsset zur Hand zu haben, wenn Sie unterwegs sind. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe von Dingen einpacken, die vor, während und nach Ihren Übelkeitsphasen hilfreich sein können. Ein paar Dinge zu beachten wären:

  • Tragbare Zahnbürste, 
  • Zahnpasta,
  • Münzstätten, 
  • Gekochte Süßigkeiten, 
  • Gesichtstücher, 
  • Hand-Desinfektionsmittel, 
  • Trockene Cracker, 
  • Wasser, 
  • Lippenbalsam, 
  • Parfüm 

Bag_Contents_Sickness

👃 Holen Sie sich einen Stift:

Vermeiden Sie am besten Bereiche mit starken Gerüchen, insbesondere solche, die Ihre Übelkeit verschlimmern oder als Auslöser angesehen werden können. Versuchen Sie, einen Duft nach Zitrone oder frischem Leinen auf sich zu nehmen, da frische Düfte die Krankheit lindern können. Wenn Sie also mit einem Kollegen in einem Raum festsitzen, dessen Parfüm Ihren Würgereflex wirklich auf die Probe stellt, schnuppern Sie an Ihrem frischen Duft, und Sie werden möglicherweise etwas Erleichterung bekommen. 

📺Netflix und ablenken:

Versuchen Sie, Ablenkungsmethoden zu finden. Wenn Sie andere Kinder haben, werden Sie sicher kein Problem haben, da sie Ihnen möglicherweise keine Sekunde Zeit geben, über Ihre Übelkeit nachzudenken. Wenn Sie Ihr Gehirn jedoch stimulieren, verkürzt sich die Zeit, die Sie benötigen, um sich krank zu fühlen. Es ist ein Gefühl, das schwer auszublenden ist, aber es ist einen Versuch wert. Finden Sie also die neueste Krimi-Dokumentation auf Netflix und denken Sie nach. 

💍Krankheitsband:

Möglicherweise haben Sie online, insbesondere mit den Augen von Social Influencern, die Krankheitsgruppen gesehen, von denen angenommen wird, dass sie bei Übelkeit helfen. Sie können diese tragen und mit ihrem Band Druck auf Ihren Akupressurpunkt am Handgelenk ausüben. Sie beginnen normalerweise nach ca. 2-5 Minuten mit dem Arbeiten. 

Sickness_Bands_Schwangerschaft

Weitere interessante Artikel:

Für alle wichtigen Dinge für die Schwangerschaft Besuchen Sie BABYGO