Wie kann ich mich in der Schwangerschaft besser fühlen?

Wenn Sie neu in der Schwangerschaft sind, erwartet jeder, Sie glücklich und dankbar zu sehen und jeden Moment mitzunehmen. Wenn der kranke Eimer Ihr bester Freund ist, haben Sie die Größe eines dreistöckigen Hauses und haben jahrelang nicht geschlafen? Es ist leichter gesagt als getan. 

Artikel Inhalt

Wie fühle ich mich in der Schwangerschaft menschlich?

Sie suchen vielleicht nach einer schnellen Lösung, um sich menschlich zu fühlen, während Sie ein wenig menschlich werden, aber das ist einfach unmöglich. Sie können nach schnellen Tipps und Tricks suchen, wie Sie sich in dieser Zeit etwas besser fühlen können. 

Sodbrennen während der Schwangerschaft:

Sodbrennen kann auch als bekannt sein Saurem Reflux und ist sehr häufig während der Schwangerschaft. Dies ist, wenn Ihre Magensäure zurück in die Speiseröhre wandert. Es gibt einige Dinge zu vermeiden, wenn Sie versuchen, Sodbrennen zu reduzieren:

  • Alle Getränke enthalten Koffein wie Kaffee, Tee oder Energy-Drinks. 
  • Saure Lebensmittel wie Orange, Zitrone oder Limette. 
  • Gewürze, 
  • Pfefferminze, 
  • Knoblauch, 
  • Zwiebeln, 
  • Schokolade, 
  • Frittiertes Essen, 
  • Fettreiche Lebensmittel und 
  • Lebensmittel auf Tomatenbasis. 

Obwohl Sie vielleicht denken, dass es ein einfacher Schluck von Gaviscon ist, ist es nicht so einfach, wenn Sie schwanger sind. Vermeiden Sie die Einnahme von Antazida, bevor Sie sich an Ihren Arzt wenden. 

Schlechter Appetit:

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie nichts mehr essen möchten, und Sie werden in diese Gefühle hinein- und herausgehen. Sie müssen Ihr Energieniveau aufrechterhalten, und wir haben einige Möglichkeiten entwickelt, um diese Anforderungen zu erfüllen:

  • Essen getrocknete Früchte, Käse and Avocado
  • Versuchen Sie, sich mit Smoothies zu verwöhnen, die viel enthalten Protein
  • Essen kleine, häufiger Mahlzeiten und Snacks den ganzen Tag über.  

Appetitmangel

Übelkeit während der Schwangerschaft:

Über 50% der Frauen leiden an morgendlicher Übelkeit oder bei einigen an ganztägiger Übelkeit. Dies ist normal und solange Sie essen, wenn Sie können und hydratisiert bleiben, bleiben Sie und Ihr Baby weiterhin gesund. Wir haben einige Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihnen helfen können, in diesen Schwangerschaftszeiten weiterzumachen. 

  • Ingwer kann den ganzen Tag über in Form eines Getränks oder von Kapseln eingenommen werden. 
  • Trockene Cracker wird dein bester Freund sein. 
  • Stellen Sie sicher, zu behalten kleine Schlucke nehmen Bleiben Sie den ganzen Tag über hydratisiert.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie essen kleine, häufige Mahlzeiten und Snacks.
  • Vermeiden Sie zu trinken Vor, im or Direkt nach einer Mahlzeit. 

Verstopfung während der Schwangerschaft:

Während der Schwangerschaft nimmt Ihr Körper Veränderungen vor und passt sich diesem neuen Leben an, das Sie haben, während Sie ein Baby wachsen lassen. Eine dieser Veränderungen ist, dass Ihre Nahrung viel langsamer durch Ihren Körper fließt, um alle notwendigen Nährstoffe für Sie und Ihr Baby aufzunehmen. Um Ihnen bei der Bewältigung von Verstopfung zu helfen, können Sie die folgenden Schritte ausführen. 

  • Beteiligung an körperliche Aktivität or leichte Übung kann helfen, Ihren Körper so zu halten, wie er sollte. Einschließlich Ihres Darms. 
  • Sie können versuchen, einschließlich Pflaumen, Birnen and Äpfel in Ihre Ernährung. 
  • Fügen Sie mindestens mehr ballaststoffreiche Lebensmittel hinzu 28 g Faser pro Tag. 
  • Wiederum Trink viel im Laufe des Tages. 

Verstopfung

 

Schwellung während der Schwangerschaft:

Wassereinlagerungen sind im dritten Trimester sehr häufig und für viele Frauen in dieser Zeit ein ziemlicher Kampf. Möglicherweise bemerken Sie die Schwellung in Ihren Händen, Füßen und Knöcheln. Sie möchten nur, dass jemand mitkommt und Sie "knallt", aber wir haben einige Tipps und Tricks, um die Schwellung zu verringern, oder versuchen Sie es zumindest. 

  • Stellen Sie beim Ausruhen oder Sitzen sicher, dass Ihre Füße hoch sind und Überqueren vermeiden deine Beine. 
  • Während der Schwangerschaft aktiv zu bleiben kann helfen und leichte Übung kann die Mobilität während des dritten Trimesters erhöhen. 
  • Begrenzen Sie die Menge von hohes Salz Snacks, die Sie am Tag haben. 
  • Es ist wichtig zu behalten viel trinken von Flüssigkeiten, auch wenn Sie sich aufgebläht fühlen. 

Wann fühle ich mich in der Schwangerschaft besser?

Sie könnten einer der Glücklichen sein und während der gesamten 9 Monate überhaupt keine Schwangerschaftssymptome haben. Es gibt also keine endgültige Antwort auf diese Frage, da jede Frau anders ist, auch jede Schwangerschaft anders. Es ist üblich, dass Sie sich nach dem ersten Trimester besser fühlen und sich vor der Schwangerschaft mehr wie Sie selbst fühlen. Sie können vorgeburtliche Vitamine einnehmen und dies kann Ihnen weiterhin dabei helfen, sich etwas menschlich zu fühlen. 

Kann ich mich in der Schwangerschaft menschlich fühlen?

Genau wie der Rest von uns haben Sie wahrscheinlich auf ein Wunder gehofft und wollten, dass wir Ihnen sagen, dass Sie dieses Tablet online finden sollen, das alle Schwangerschaftssymptome beseitigt. Stattdessen haben wir Sie informiert, "viel zu trinken" und "Bewegung zu bekommen". Nicht was du richtig hören willst?

Die Wahrheit ist, dass Sie während der Schwangerschaft von Zeit zu Zeit Müll fühlen werden. Du wirst doch ein Mensch. Wir haben Ihnen jedoch Tipps und Tricks gegeben, um einige der schlimmsten Schwangerschaftssymptome zu lindern und zu verhindern. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich nicht gut fühlen oder einige Symptome eher schlimmer als besser werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. 

der Knochen und des Bewegungsapparates FAQs, die Sie interessieren könnten:

Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

Erfolgreich abonniert!