BABYGO Booklet Guide - Haupt

Geburtsballführer

Einfache Wege, um einen positiven Unterschied zu machen

Lieferumfang

  • 1x Ball
  • 1x Buch
  • 1x Bauchzeitabdeckung
  • 1x Fußpumpe
  • 1x messen
  • 2x Stecker
  • 1x Entfernungswerkzeug

Meinen Ball aufstellen

  1. Lassen Sie den Ball zwei Stunden (20 Grad oder mehr) bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie ihn aufblasen.
  2. Entfernen Sie die Kugel aus allen Verpackungen. Verwenden Sie zum Öffnen von Verpackungen keine scharfen Gegenstände.
  3. Verwenden Sie die mitgelieferte Pumpe und das Maßband. Die richtige Kugelgröße wird eher durch den Durchmesser als durch den Druck bestimmt.
  4. Führen Sie die Pumpendüse für eine genaue Messung durch das gewünschte Maßbandloch.
  5. Befestigen Sie den Vinylschlauch am blaue Düse um deinen Ball aufzublasen.
  6. Setzen Sie die Pumpendüse in die Kugel ein.
  7. Beginnen Sie die Inflation, indem Sie mit dem Fuß auf das Pumpenpedal treten.
  8. Führen Sie das Maßband um die Mitte des Balls und füllen Sie es auf, bis das Band fest um den Ball passt.
  9. Pumpen Sie weiter, um die maximale Größe des Balls zu erreichen. Das Material wächst und dehnt sich weiter.
  10. Den Ball zunächst auf 80% des Durchmessers aufblasen. Setzen Sie den Kugelstopfen ein und lassen Sie die Kugel 24 Stunden lang sitzen.
  11. Entfernen Sie den Kugelstopfen mit dem Entfernungswerkzeug. Füllen Sie den Ball mit der letzten Luftmenge auf. Stecker einstecken.
  12. Es ist normal, dass der Ball beim ersten Aufblasen Knick- und Faltspuren aufweist. Diese werden im Gebrauch verblassen.

Meinen Ball entleeren

  1. Befestigen Sie den Vinylschlauch an der rote Düse um deinen Ball zu entleeren.
  2. Setzen Sie sich mit dem Kugelstopfen zwischen Ihren Beinen auf den Ball.
  3. Entfernen Sie den Kugelstopfen mit dem Stopfenentfernungswerkzeug.
  4. Springen Sie leicht auf den Ball, um die Luft aus dem Ball zu drücken.
  5. Falten Sie den Ball mehrmals, bevor Sie ihn einlagern.
  6. Für die Langlebigkeit des Geburtsballens bei Raumtemperatur lagern.

Sicherheit

Bitte überprüfen Sie die folgenden Punkte, bevor Sie mit dem Training beginnen.
  • Oberfläche: Verwenden Sie Ihren Ball für zusätzliche Stabilität eher auf einem Teppich als auf einem glatten Boden.
  • Schuhwerk: Trainieren Sie barfuß oder tragen Sie rutschfeste Schuhe oder Socken.
  • Hygiene: Bitte stellen Sie sicher, dass die Hände vor dem Gebrauch richtig trocken sind.
  • Flüssigkeit: Wischen Sie verschüttete Flüssigkeit mit einem Tuch ab, bevor Sie den Ball verwenden.
BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 1

Erstes und zweites Trimester

Fit Mama, gesundes Baby

Das frühzeitige Einstellen der richtigen Trainingsgewohnheiten kann die Schwangerschaft für Sie und Ihr Baby einfacher und glücklicher machen.

Nur 20 Minuten pro Tag sind alles, was es braucht.

Egal, ob Ihnen in Ihrem ersten Trimester Energie fehlt oder Sie im zweiten mit einem sich verändernden Körper fertig werden, Mama, es ist Zeit, sich zu bewegen.

Die BABYGO® 20 Münze

Wir sind uns bewusst, dass es eine Herausforderung sein kann, Sport zu einer täglichen Gewohnheit zu machen.

Wenn Sie es sind, hilft Ihnen die BABYGO® 20-Münze.

Diese Münzen können jeden Tag Ihrer Schwangerschaft gesammelt werden und sind eine einfache Erinnerung an die Belohnungen.

Der Münzwert beträgt nur 20 Minuten Ihrer Zeit.

Jede Seite der Münze repräsentiert die Belohnungen Ihrer XNUMX Minuten. Die Belohnungen sind sowohl geistig als auch körperlich.

Die BABYGO® 20 Münze - Mental
Die BABYGO® 20 Münze - Physikalisch

Überweisen Sie Ihre Prämien

Jeden Tag Ihrer Schwangerschaft gibt es eine 20-Münzen zu gewinnen. Und maximal sieben Münzen pro Woche.

Das sind 140 Minuten gesunder Nutzen.

Sie können beispielsweise mehr als eine, 20 Münzen pro Tag sammeln, wenn Sie vierzig Minuten lang trainieren.

Aber nicht mehr als sieben Münzen pro Woche. Sie werden nicht davon profitieren, sich selbst zu erschöpfen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht alle sieben Münzen in einer Woche zu gewinnen haben. Sie können nur so viel tun, wie Sie können.

Ein bisschen ist besser als gar nichts.

Zählen Sie Ihre Belohnungen

Jeden Tag Ihrer Schwangerschaft gibt es eine 20-Münzen zu gewinnen. Und maximal sieben Münzen pro Woche.

Das sind 140 Minuten gesunder Nutzen.

Sie können beispielsweise mehr als eine, 20 Münzen pro Tag sammeln, wenn Sie vierzig Minuten lang trainieren.

Aber nicht mehr als sieben Münzen pro Woche. Sie werden nicht davon profitieren, sich selbst zu erschöpfen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht alle sieben Münzen in einer Woche zu gewinnen haben. Sie können nur so viel tun, wie Sie können.

Ein bisschen ist besser als gar nichts.

Die BABYGO® 20 Münze - Keeping Count

Das hier und Jetzt

Übung ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Stimmung zu verbessern, insbesondere an Tagen, an denen Sie sich ein wenig schlecht fühlen.

Verwenden Sie Ihren BABYGO Geburtsball®, um Endorphine freizusetzen und ein wirklich positives Gefühl auszulösen.

Endorphine reduzieren Stress und Angst. Dies wird Ihnen helfen, sich in den kommenden Monaten zu entspannen, zu konzentrieren und glücklich zu sein.

Geringe Müdigkeit ist in der frühen Schwangerschaft häufig. Es ist auch ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Ruhe die Situation verbessern wird.

Während Sie sich also niemals bis zur Erschöpfung drängen sollten, sollten Sie sich auf 20 Minuten drängen, um Ihre Müdigkeit zu überwinden.

Eine aktive Mutter ist eine hungrige Mutter. Eine aufgefüllte Mutter ist eine glücklichere, energischere Mutter und wird wahrscheinlich eine stetigere Versorgung ihres Babys mit gesunden Nährstoffen erhalten.

Und natürlich kann Bewegung auch dazu beitragen, diese frühen Schwangerschaftshormone auszugleichen. Dies kann dazu beitragen, die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern und sogar die morgendliche Übelkeit zu begrenzen.

Vorbereitungsweise

Ein stärkerer Körper eröffnet das Potenzial für eine angenehmere Schwangerschaft und eine leichtere Geburt für Sie und Ihr Baby.

Bereits in Ihrem ersten Trimester wird das Relaxin-Hormon freigesetzt, um Ihre Gelenke und Bänder besonders dehnbar zu machen und Ihr wachsendes Baby aufzunehmen.

Dies schwächt Ihre Muskeln, insbesondere die um den Kern herum.

Behalten Sie die Kontrolle über die Veränderungen Ihres Körpers und nutzen Sie unsere gezielten Übungen, um Ihre Haltung zu verbessern und Ihren Kern zu stärken.

Durch eine bessere Körperhaltung können Sie das Gewicht Ihres Babys im dritten Trimester bequemer kontrollieren und Schmerzen im unteren Rücken und im Becken begrenzen.

Wenn Sie Ihre Kraft aufbauen, haben Sie die Ausdauer, Ihr Baby für eine einfachere und schnellere Geburt zu drängen.

Eine gesündere Haltung und ein stärkerer Kern tragen dazu bei, das Risiko von Schwangerschafts- und Geburtskomplikationen zu verringern.

Und je mehr Sie Ihre Fitness steigern, desto schneller erholen Sie sich natürlich nach der Geburt. Dies liegt daran, dass Ihre Muskeln umso schneller repariert werden, je stärker sie sind.

Intensitätsstufen

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, die Intensitätsstufen zu verstehen.

Schließlich möchten Sie mit der richtigen Intensität trainieren, um die besten Vorteile aus Ihren 20 Minuten zu ziehen.

Die Intensität wird in MET gemessen und auf drei Ebenen bewertet.

Niedrig, mittel und hoch.

Wenn Sie und Ihr Baby das Beste aus Ihren Aktivitäten herausholen möchten, sollten 20 Minuten mäßiger Bewegung Ihr Ziel sein.

Mäßige Bewegung ist ein sicherer Weg, um beide Seiten der Medaille in nur 20 Minuten abzudecken.

Es wird Ihnen helfen, Ihren Blutdruck und Ihr Gewicht zu kontrollieren, Ihre Energie zu steigern, Ihre Stimmung zu verbessern und einen stärkeren Kern zu fördern, ohne sich selbst zu erschöpfen.

Hören Sie auf Ihren Körper, halten Sie sich gut mit Feuchtigkeit versorgt und denken Sie daran, bei Bedarf eine Pause einzulegen. Sie können Ihre 20 Minuten in zwei Zehner- oder vier 5er-Sätze aufteilen und trotzdem die gleichen Vorteile erhalten.

Verfolgen Sie die Intensität Ihrer Aktivitäten auf unserer Intensitätsskala, um Ihre 20 Minuten zu ermitteln, die den Unterschied ausmachen.

Intensitätsskala

Sport MET
Niedrige Intensität <3
Schlafen 0.9
Fernsehen 1
Schreiben, Schreibtischarbeit, Tippen 1.8
Gehen, 1.7 km / h, ebener Boden, spazieren, sehr langsam 2.3
Gehen, 2.5 km / h 2.9
Mäßige Intensität 3 - 6
Yoga 3
Gehen 3.0 km / h 3.3
BABYGO® Geburtsball, leichte oder mäßige Anstrengung 3.5
Gehen 3.4 km / h 3.6
Radfahren <10 km / h 4
Hohe Intensität > 6
Jogginghosen 7
Calisthenics (zB Liegestütze, Situps, Planken, Jumping Jacks) 8
Laufen 8

* Wenn Sie sich wohl fühlen, ist es in der frühen Schwangerschaft in Ordnung, Ihre Intensität hoch zu halten. Reduzieren Sie dies in Ihrem dritten Trimester.

* Gehen mit geringer Intensität ist vorteilhaft, wenn es länger als 20 Minuten durchgeführt wird.

* Tägliches Training mit geringer Intensität wird zusätzlich zu Ihren 20 Minuten moder empfohlenaß Bewegung pro Tag.

Sitzende Ballposition

Verbessern Sie Ihre Haltung und Ihr Gleichgewicht. Komfort für Ihr Perineum und Ihre Oberschenkel und Unterstützung für Ihre Knie und Knöchel.
  • Legen Sie eine Hand auf den Ball und senken Sie sich, um darauf zu sitzen.
  • Setzen Sie sich aufrecht hin und versuchen Sie nicht zu sinken oder zu hängen.
  • Öffne deine Knie schön weit, öffne deine Hüften, zeige deine Füße nach vorne.
  • Legen Sie die Hände auf Ihre Oberschenkel, Hüften oder Ihren Bauch.
  • Halten Sie Ihre Füße in Position und Ihre Knie direkt über Ihren Knöcheln.
  • Die Knie sollten etwas tiefer als die Hüften sein.
Sitzende Ballposition

Aufwärmübungen

Ihre Muskeln werden während der Schwangerschaft sehr angespannt. Verbessern Sie die Flexibilität, erhöhen Sie die Durchblutung und die Durchblutung Ihrer Muskeln mit dem folgenden Aufwärmen (kann auch als leichtes Training verwendet werden).

Hamstring Stretch

  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Heben Sie Ihr rechtes Bein langsam an, bis es um 90 Grad gestreckt und angehoben ist.
  • Halten Sie Ihr linkes Bein gebeugt und den Fuß auf dem Boden gepflanzt.
  • Lehnen Sie sich leicht nach vorne, bis Sie eine Dehnung im hinteren Teil Ihres rechten Beins spüren.
  • Fangen Sie an, die Dehnung in Ihrer Achillessehne zu spüren, je länger Sie die Position halten.
  • Entspannen Sie sich wieder in Ihre Ausgangsposition. Seiten wechseln.
Hamstring Stretch

Bein heben

  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Legen Sie Ihre Hände auf den Ball und richten Sie ihn auf Ihre Hüften aus.
  • Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihren rechten Fuß.
  • Heben Sie Ihren linken Fuß langsam 6 Zoll über den Boden.
  • Beginnen Sie, Ihre Quad- und Gesäßmuskulatur zu spüren, je länger Sie in Position halten.
  • Beruhige dich ruhig wieder in deine Ausgangsposition. Seiten wechseln.
Bein heben

Wadenheben

  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Heben Sie beide Fersen vom Boden ab und halten Sie Ihre Zehen auf dem Boden.
  • Fühle langsam die Dehnung in deinen Wadenmuskeln, je länger du in Position hältst.
  • Entspannen Sie sich wieder in Ihre Ausgangsposition. Wiederholen.
Wadenheben

Seitliche Verschiebung des Beckens

  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Legen Sie Ihre Hände in die Hüften.
  • Schieben Sie Ihre Hüften nach rechts. Der Ball sollte sich mit Ihnen leicht nach rechts bewegen.
  • Rückwärts fahren und nach links schieben. Wiederholen.
Seitliche Verschiebung des Beckens

Side Stretch

  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Legen Sie eine Hand auf Ihren Oberschenkel oder Ihre Hüfte.
  • Bringen Sie langsam Ihren anderen Arm nach oben und erreichen Sie diesen Arm über Ihrem Kopf.
  • Lehnen Sie sich leicht zur Seite, wenn Sie durch die.
  • Halten Sie Ihren Arm am Ellbogen leicht gebeugt.
  • Fangen Sie an, die Dehnung Ihres Seitenmuskels zu spüren.
  • Kommen Sie ruhig wieder in Position. Seiten wechseln.
Side Stretch

Hüftbeuger Stretch

Reduzieren Sie Verspannungen im Rücken, erhalten und verbessern Sie Ihren Muskeltonus.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Legen Sie eine Hand auf Ihren Oberschenkel oder Ihre Hüfte.
  • Bringen Sie langsam Ihren anderen Arm nach oben und erreichen Sie diesen Arm über Ihrem Kopf.
  • Lehnen Sie sich leicht zur Seite, wenn Sie durch die.
  • Halten Sie Ihren Arm am Ellbogen leicht gebeugt.
  • Fangen Sie an, die Dehnung Ihres Seitenmuskels zu spüren.
  • Kommen Sie ruhig wieder in Position. Seiten wechseln.
Hüftbeuger Stretch

Übungen im ersten und zweiten Trimester

Core Ball Rollout

Reduzieren Sie die Spannung im unteren Rückenbereich. Verbessern Sie die Stabilität und stärken Sie Ihr Becken und Ihre Hüften.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.
  • Legen Sie Ihre Unterarme mit losen Fäusten auf den Ball und die Hände.
  • Halten Sie Ihren Rücken flach, stützen Sie Ihren Kern ab und rollen Sie den Ball langsam von sich weg.
  • Strecken Sie Ihre Arme aus und strecken Sie sie so weit wie möglich aus, ohne dass Ihre Hüften fallen.
  • Halten Sie die Taste 3 Sekunden lang gedrückt und beugen Sie dann die Ellbogen, um den Ball in die Ausgangsposition zurückzurollen.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
Core Ball Rollout Schritt 1
Schritt 1
Core Ball Rollout Schritt 2
Schritt 2

Geneigte vordere Kugelplanke

Verbessern Sie Ihre Haltung und Ihr Gleichgewicht. Helfen Sie dabei, Ihr Becken zu stabilisieren, um Ihr wachsendes Baby aufzunehmen.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.
  • Legen Sie Ihre Unterarme auf den Ball.
  • Heben Sie Ihre Hüften an, um eine gerade diagonale Linie von Ihren Schultern bis zu Ihren Knöcheln zu bilden.
  • Ihr Gewicht sollte auf Ihre Unterarme gelegt werden. Die Ellbogen sollten unter den Schultern sein.
  • Spannen Sie Ihren Kern an und drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln fest zusammen.
  • Halten Sie die Position für 5 bis 10 Sekunden mit perfekter Form und atmen Sie normal.
  • Fühle die Befreiung in deinen Quads, Gesäßmuskeln und Bauchmuskeln.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
Geneigte vordere Kugelplanke Schritt 1
Schritt 1
Geneigte vordere Kugelplanke Schritt 2
Schritt 2

Ein Bein Ball Ausfallschritt

Stärken Sie Ihre Gesäßmuskeln, Kniesehnen und Quads, um Ihr zusätzliches Babygewicht zu tragen.
  • Legen Sie Ihren rechten Fuß auf den Ball. Halten Sie Ihr linkes Knie weich und verriegeln Sie es nicht.
  • Legen Sie Ihre Hände in die Hüften oder nach unten an Ihre Seite. Atme ein, um dich vorzubereiten.
  • Schieben Sie den Ball mit dem rechten Fuß zurück, bis Schienbein und Knie auf dem Ball ruhen
  • Beugen Sie Ihr linkes Knie nach vorne und achten Sie darauf, dass es sich nicht über Ihre Zehen hinaus bewegt.
  • Aktivieren Sie Ihren linken Gesäßmuskel und stürzen Sie sich.
  • Atme aus und ziehe deine Bauchmuskeln in Richtung Wirbelsäule.
  • 5 Sekunden lang gedrückt halten. Fühle die Befreiung in deinen Bauchmuskeln, Quads und Gesäßmuskeln.
  • Strecken Sie Ihr Vorderbein und atmen Sie ein. Beine wechseln.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
One Leg Ball Lunge Schritt 1
Schritt 1
One Leg Ball Lunge Schritt 2
Schritt 2

Seitliche Kugelplanke

Stärken Sie Ihren unteren Rücken, Ihr Becken und Ihre Hüften.
  • Knie dich neben deinen Ball, ohne dass er deinen Oberschenkel berührt.
  • Senken Sie Ihren Oberkörper und hängen Sie über den Ball.
  • Sie sollten in der Lage sein, Ihre Hand zu senken, um den Boden zu berühren.
  • Heben Sie Ihre Hüften an, um eine gerade diagonale Linie von Ihren Schultern bis zu Ihren Knöcheln zu bilden.
  • Spannen Sie Ihren Kern (Bauch) an und drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln fest zusammen. Hand berührt immer noch den Boden.
  • Halten Sie die Position für 5 bis 10 Sekunden mit perfekter Form und atmen Sie normal. Komm runter um dich auszuruhen.
  • Seiten wechseln. Fühle die Befreiung in deinen Bauchmuskeln, Schrägen, Quads und Gesäßmuskeln.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
Side Ball Plank Schritt 1
Schritt 1
Side Ball Plank Schritt 2
Schritt 2

Side Ball Plank (Fortgeschrittene)

Stärken Sie Ihren Kern, Ihre Kniesehnen und Quads, um die Arbeit voranzutreiben.
  • Heben Sie während der oben beschriebenen Übung mit den Seitenbrettern Ihr Oberschenkel an und halten Sie es in dieser Position.
  • Halten Sie die Position für 5 bis 10 Sekunden mit perfekter Form und atmen Sie normal.
  • Komm runter, um dich auszuruhen, wiederhole es zwei bis drei Mal.
  • Seiten wechseln. Fühle die Befreiung in deinem inneren Bein.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
Side Ball Plank (Advanced) Schritt 1
Schritt 1
Side Ball Plank (Advanced) Schritt 2
Schritt 2

Wall Ball Squat

Erhöhen Sie die Muskelkraft des Beckenbodens. Stabilisieren und unterstützen Sie die Gelenke Ihres Beckens. Stärken Sie Ihre Gesäßmuskeln, Kniesehnen und Quads.
  • Stellen Sie sich und positionieren Sie den Ball zwischen der Wand und der Krümmung Ihres unteren Rückens.
  • Stellen Sie Ihre Füße etwas breiter als hüftbreit auseinander und zeigen Sie mit den Zehen leicht nach außen.
  • Während Sie sich auf den Ball stützen, senken Sie Ihren Körper langsam in die Hocke.
  • Beugen Sie die Knie, halten Sie die Schultern gerade und die Hüften gerade.
  • Ihr Becken sollte nicht unter Kniehöhe gehen. Halten Sie an, wenn die Quads parallel zum Boden sind.
  • 3 Sekunden lang gedrückt halten und dann langsam in die Ausgangsposition zurückkehren.
  • Fühle die Befreiung in deinen Quads, Gesäßmuskeln und Bauchmuskeln.
  • Wiederholen und arbeiten Sie innerhalb der Grenzen Ihres Körpers.
Wall Ball Squat Schritt 1
Schritt 1
Wall Ball Squat Schritt 2
Schritt 2

Wandkugel nach oben drücken

Stärken Sie Ihre Schultern und Ihren Trizeps und machen Sie sich bereit, Ihr Baby zu halten.
  • Stellen Sie sich vor eine Wand und halten Sie Ihren Ball auf Armlänge, wobei Sie ihn auf Brusthöhe halten.
  • Öffne deine Arme etwas breiter als deine Schultern und drücke den Ball gegen die Wand.
  • Halten Sie Ihren Körper gerade und Ihre Füße fest auf dem Boden.
  • Atme ein und lehne dich in den Ball, beuge langsam deine Ellbogen und drücke deine Brust in den Ball.
  • Atme aus und drücke dich langsam vom Ball weg.
  • Strecken Sie Ihre Ellbogen und Ihren Körper wieder in die Ausgangsposition.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Schultern zu krümmen, während Sie die Bewegung durcharbeiten, und halten Sie Ihren Kopf gerade.
  • Wiederholen Sie 10 mal.
Wandball Push Up Schritt 1
Schritt 1
Wandball Push Up Schritt 2
Schritt 2

Kegels (Beckenboden Quick Flicks)

Stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, um diese Muskeln während der Wehen besser kontrollieren zu können.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Legen Sie eine Hand auf Ihre Brust und eine auf Ihren Bauch. Ihre Bauchhand sollte sich mit Ihrem Atem bewegen.
  • Drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln zusammen, als wollten Sie einen Stuhlgang verhindern.
  • Spannen Sie gleichzeitig Ihre Vaginalmuskeln an, als ob Sie den Urinfluss stoppen möchten.
  • Atmen Sie tief ein und drücken und heben Sie dann beim Ausatmen.
  • Machen Sie diese Übung schnell, spannen Sie die Muskeln an und lassen Sie sie sofort los.
  • Machen Sie jeden Tag dreimal täglich 10 Kegel-Schnelle und einen Kegel-Hold für 10 Sekunden.

Kegels (Beckenboden Long Hold)

Stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, minimieren Sie Blasenlecks und Hämorrhoiden.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Wiederholen Sie die Schritte 2-4. (siehe oben)
  • Halten Sie so lange wie möglich, bevor Sie sich entspannen. Versuchen Sie bis 10 zu zählen.
  • Atme während der Übung weiter. Überprüfen Sie, ob Ihr Bauch während der Übung immer noch steigt und fällt.
  • Machen Sie einen Kegel-Hold für eine Zählung von 10 Sekunden und dann 10 Kegel-Quick-Flicks dreimal täglich, jeden Tag.

Kleine Brücke

Stabilisieren und lösen Sie Verspannungen im Beckenbereich und im unteren Rückenbereich. Stärken Sie Ihre Gesäßmuskulatur, um die Arbeit voranzutreiben.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Bewegen Sie den Ball vorsichtig nach unten, so dass er in die entgegengesetzte Richtung Ihres Unterkörpers drückt.
  • Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie nur Ihre Schultern, Ihren Nacken und Ihren Kopf auf dem Ball.
  • Ihre Beine sollten in einem 90-Grad-Winkel gebogen sein und die Füße etwa hüftbreit auseinander flach auf dem Boden stehen.
  • Behalten Sie diese Position für ca. 30 Sekunden bei. Tief ein- und ausatmen.
  • Atme tief ein und lass deine Brust sich ausdehnen.
  • Ziehen Sie dann beim Ausatmen Ihren Bauchnabel hinein, sodass Sie das Gefühl haben, ein enges Korsett zu tragen.
  • Fühle die Freisetzung an deinem Kern und im unteren Rücken. Senken Sie sich vollständig auf den Boden und setzen Sie sich aufrecht hin.
Kleine Brücke Schritt 1
Schritt 1
Kleine Brücke Schritt 2
Schritt 2
BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 2

Drittes Trimester

Passen Sie Ihren Fokus an

Wenn Sie in Ihrer Schwangerschaft bisher nicht sehr aktiv waren, machen Sie sich keine Sorgen, es ist nie zu spät, um sich zu bewegen.

20 Minuten sind nur 2% der Zeit, die Sie heute wach verbringen werden.

Für diejenigen, die aktiv waren, lag Ihr Fokus auf den beiden Seiten der 20-Münzen. Sie werden jetzt die Vorteile spüren.

Hör nicht auf, mach weiter so.

Aber jetzt, wo Sie 28 Wochen erreicht haben, ist es an der Zeit, Ihren Fokus anzupassen.

Ihr drittes Trimester bringt zusätzliche Verantwortung mit sich.

Ein großes Fenster

Normalerweise betrachten wir unser drittes Trimester als ein großes Fenster.

Drittes Trimester - Ein großes Fenster

Dies macht es schwieriger, sich auf die kleinen Veränderungen zu konzentrieren, die die letzten Stadien der Schwangerschaft zu einer glücklicheren und gesünderen Erfahrung machen.

Es ist Zeit, die Tradition zu vertauschen.

Vier kleine Fenster

Ordnen Sie das traditionelle Fenster des dritten Trimesters in vier Fenster um.

Jedes Fenster hat eine Aktion und kann Ihnen helfen, sich etwas einfacher vorzubereiten und zu entspannen.

Drittes Trimester - Vier kleine Fenster

Woche 28 - 32 (Monat 7)

Woche 33 - 36 (Monat 8)

Woche 37 - 41 (Monat 9)

Dies kann der beste Start für die Gesundheit Ihres Babys in der Zukunft und auch für Ihre Gesundheit nach der Schwangerschaft sein.

In Schweiß ausbrechen

Beginnen wir mit der 20-Münze. Es gibt viele Vorteile, wenn man nach 28 Wochen ins Schwitzen kommt. Ihr Baby wiegt zu Beginn Ihres dritten Trimesters nur etwa 2 Pfund.

Unglaublicherweise wird sich dies in den nächsten zwölf Wochen verdreifachen. Und für manche bis zum Fünffachen des Gewichts.

Das liegt daran, dass Ihr Baby in den letzten zwölf Wochen den größten Teil seines Fettgewebes entwickelt.

Behalten Sie die Kontrolle über die Änderungen und greifen Sie nach so vielen dieser 20 Münzen wie möglich.

Diese Mütter, die im dritten Trimester trainieren, bleiben eher in einem gesunden Gewichtsbereich.

Übung erhöht die Durchblutung. Es hilft Ihnen, stärkere Muskeln und ein gesundes Herz zu erhalten. Es wird auch die Schwellung minimieren.

Wenn das Gewicht Ihres Babys zunimmt, schalten Sie einige der Übungen zur Stärkung des Kerns aus und verwenden Sie Ihren BABYGO®-Geburtsball, um Verspannungen in Ihrem Rücken und im Becken zu lösen.

Konzentriere dich auf deine Atmung.

Dies wird Ihnen helfen, sich zu entspannen, anstatt sich zu verspannen, wenn Sie sich unwohl fühlen. Eine hilfreiche Fähigkeit, wenn Sie gebären.

Ein aktiver Körper fördert den aktiven Darm. Dies hilft bei Verstopfung und hilft, diese gefürchteten Hämorrhoiden fernzuhalten.

Und eine Mutter mit einem stärkeren Herz-Kreislauf-System bringt wahrscheinlich ein fitteres Baby mit einem gesünderen Herzen zur Welt, das bei einem gesünderen Gewicht geboren wird.

Body Movin '

Zusätzlich zu Ihren zwanzig Minuten intensiven Trainings.

Es ist Zeit, das Becken zu schaukeln und die Hüften zum Grooven zu bringen.

Beginnen Sie in Woche 28 mit gezielten Bewegungen auf Ihrem BABYGO®-Geburtsball und helfen Sie dabei, Ihr Baby in eine geburtsbereite Kopf-nach-unten-Position zu bringen.

Optimale fetale Position

Während der Verlobung weiß Ihr Baby, was zu tun ist und wann es zu tun ist.

Sie brauchen jedoch ein wenig Hilfe bei der Vorbereitung.

Eine Kopf-nach-vorne-Position, bei der der Rücken Ihres Babys zur Vorderseite Ihres Bauches zeigt, hilft Ihrem Baby, sich leichter durch das Becken zu bewegen.

Das Ergebnis. Eine einfachere und schnellere Geburtserfahrung mit weniger Schmerzen. Yay!

Eine hintere Position mit dem Kopf nach unten, bei der der Rücken Ihres Babys zum Rücken zeigt, oder eine Verschlussposition, bei der Ihr Baby die Beine oder den Boden nach unten zeigt, ist wahrscheinlich

schmerzhafter zu sein und erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Kaiserschnitts.

Wenn Sie regelmäßig gezielte Bewegungen ausgeführt haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Baby bis Ende der 32. Woche mit dem Kopf nach unten in einer vorderen Position bereit ist

Geburt.

Wenn dies nicht der Fall ist und sich in einer hinteren Position befindet, machen Sie sich keine Sorgen, es bleibt noch Zeit.

Bitten Sie Ihre Hebamme, Ihnen bei der Ermittlung der Position Ihres Babys zu helfen.

Versuchen Sie, mehr Zeit mit Ihrem BABYGO®-Geburtsball zu verbringen.

Wenn Sie regelmäßiger auf Ihrem Ball sitzen, können Sie Ihr Gewicht gleichmäßiger verteilen und verhindern, dass Sie sich hinlegen. Dies gibt Ihrem Baby mehr Raum zum Drehen.

Wenn Sie mehr nach vorne geneigte Positionen einnehmen und Ihren Bauch hängen lassen, kann dies den gleichen Effekt haben und Ihr Baby mehr ermutigen.

Blitz

Ihr Baby hat in Woche 33 noch etwas zu tun.

Aber jetzt hat sich Ihr Baby in einer Heads-Down-Position niedergelassen, in der es fallen kann.

Wie weit sich der Kopf Ihres Babys in das Becken bewegt hat, wird in Stationen gemessen.

Jede Station wird durch eine positive oder negative Zahl definiert und zeigt die Position Ihres Babys an.

Trimester Station MET
Dritte -5 Im Mutterleib schweben
Dritte -3 Hat sich in einer Kopf-nach-unten-Position niedergelassen
Dritte 0 Der Kopf hat die Unterseite des Pevis erreicht und ist jetzt voll eingerastet
Labour + 3 Der Kopf beginnt aus dem Geburtskanal herauszukommen
Labour + 5 Der Kopf krönt, was bedeutet, dass er sichtbar ist

In der Regel verwendet Ihr Arzt oder Ihre Hebamme eine Skala von elf Positionen.

Der Unterschied zwischen den Zahlen entspricht Zentimetern.

-3 signalisiert den Beginn des Blitzes und folgt dann einem Abfall von 3 cm.

Wenn Ihr Baby zunimmt und tiefer in Ihr Becken fällt, kann der zusätzliche Druck zu Schmerzen im Perineum führen.

Das Sitzen auf Ihrem BABYGO®-Geburtsball ist eine sehr beruhigende Möglichkeit, dem Druck entgegenzuwirken, während das Anlehnen an Ihren Ball den Druck nach unten vollständig verringern kann.

Helfen Sie Ihrem Baby, zu fallen, und verwenden Sie Ihren BABYGO®-Geburtsball zum sanften Hüpfen und Schaukeln Ihrer Hüften. Dies kann dazu beitragen, Ihr Becken zu öffnen und Ihr Baby mithilfe der Schwerkraft nach unten zu bewegen.

Sobald Ihr Baby bei 0 ist, ist es vollständig mit dem Becken verbunden und vollständig gesunken.

Wenn Ihr Baby noch nicht gefallen ist, machen Sie sich keine Sorgen. Für einige wird Ihr Baby nicht fallen, bis die Wehen beginnen.

Das ist auch ganz normal. Es bedeutet nur, dass Sie möglicherweise länger arbeiten müssen.

7 Zeichen, die Ihr Baby fallen gelassen hat

  • Dein Bauch hängt tiefer
  • Sie können mehr in einer Sitzung essen
  • Sie können etwas leichter atmen
  • Sie haben weniger Sodbrennen
  • Weitere Ausflüge zur Toilette
  • Braxton Hicks Kontraktionen
  • Erhöhter Beckendruck

Laufzeit

Herzlichen Glückwunsch, sobald Sie 37 Wochen erreicht haben, haben Sie die Laufzeit erreicht. Die Ankunft Ihres Babys ist gleich um die Ecke.

Nur etwa 5% der Babys werden am Geburtstag geboren. Denken Sie daran, dass Ihr Fälligkeitsdatum nur ein Anhaltspunkt ist.

Das beste Datum ist, wenn Ihr Baby bereit ist.

Wenn Ihre Schwangerschaft bisher gesund war, hat das Warten auf mindestens 39 Wochen und das Warten auf den Beginn der Wehen zusätzliche Vorteile.

Laufzeit

Dies liegt daran, dass Gehirn, Lunge und Leber Ihres Babys zwischen 37 Wochen und 39 Wochen eine entscheidende Wachstumsphase durchlaufen.

Die Geburt nach 39 Wochen bis 40 Wochen und 6 Tagen ist der Sweet Spot, der jetzt als Vollzeitbeschäftigung eingestuft wird.

Dies gibt Ihrem Baby die bestmögliche Chance für einen gesunden Start ins Leben.

Übungen im dritten Trimester

Abbildung 8

Linderung von Rücken- und Beckenschmerzen. Öffnen Sie Ihr Becken und Ihre Hüften bereit für die Arbeit. Hilft den Gebärmutterhals zu erweitern.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Bewegen Sie Ihre Hüften, als würden Sie eine Acht im Uhrzeigersinn zeichnen, und spüren Sie, wie sich die Spannung löst.
  • Richtung wechseln.
  • Lassen Sie den Ball auf der Stelle schwenken und lehnen Sie sich vor und zurück, während Sie sich durch die Bewegung bewegen.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie Anzeichen von Müdigkeit spüren.

Hüften von Seite zu Seite

Lösen Sie Verspannungen in Ihren Seiten und Hüften.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Bewegen Sie Ihre Hüften von einer Seite zur anderen.
  • Übertragen Sie Ihr Gewicht durch Ihre Gesäßmuskulatur, während Sie sich durch die Bewegung von links nach rechts bewegen.
  • Fühle die Entspannung unter Spannung. Richtung wechseln.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie Anzeichen von Müdigkeit spüren.

Kinder posieren mit Ball

Dehnen Sie Ihre Hüften, Oberschenkel und Knöchel. Lösen Sie Verspannungen im unteren Rückenbereich. Linderung von Ischiasschmerzen.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.
  • Legen Sie beide Hände auf den Ball und rollen Sie ihn von sich weg.
  • Senken Sie Ihren Kopf zwischen Ihre Arme und lehnen Sie sich nach vorne.
  • Schieben Sie Ihre Gesäßmuskeln heraus.
  • Entspannen Sie sich, atmen Sie tief ein und lassen Sie sich beim Ausatmen nach unten sinken.
  • Halten Sie so lange wie möglich.
  • Spüren Sie die Freisetzung an Rücken, Schultern, Nacken und Brust.
Kinder posieren mit Ball

Beckenkippungen für Katzen / Kuh

Dehnen Sie Ihre Hüften, Oberschenkel und Knöchel. Lösen Sie Verspannungen im unteren Rückenbereich. Linderung von Ischiasschmerzen.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.
  • Legen Sie beide Hände auf den Ball und rollen Sie ihn von sich weg.
  • Senken Sie Ihren Kopf zwischen Ihre Arme und lehnen Sie sich nach vorne.
  • Schieben Sie Ihre Gesäßmuskeln heraus.
  • Entspannen Sie sich, atmen Sie tief ein und lassen Sie sich beim Ausatmen nach unten sinken.
  • Halten Sie so lange wie möglich.
  • Spüren Sie die Freisetzung an Rücken, Schultern, Nacken und Brust.
Beckenkippungen für Katzen / Kuh

Beckenkippungen für Katzen / Kuh (Fortgeschrittene)

Hilft bei Verdauungsstörungen.
  • Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  • Greifen Sie nach vorne, während Sie vorwärts rollen, und drücken Sie Ihre Brust heraus.
  • Neigen Sie Ihren Kopf nach oben, während Sie sich durch die Bewegung bewegen.
  • Strecken Sie Ihre Arme aus, aber sperren Sie den Ellbogen nicht auf dem Höhepunkt der Bewegung.
  • Greifen Sie langsam wieder nach unten.
  • Bringen Sie Ihre Arme in Richtung Ihrer Mitte, während Sie zurück in Position rollen.
  • Neigen Sie Ihren Kopf nach unten, während Sie sich durch die Bewegung zurückbewegen.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie sich müde fühlen.
Beckenkippungen für Katzen / Kuh

Kniende Hüftkreise

Stärken Sie Ihre Beckenmuskeln und dehnen Sie die Bänder vor Ihrem Bauch. Hilft den Gebärmutterhals zu erweitern.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball. Legen Sie Ihre Unterarme auf den Ball.
  • Verbinden Sie Ihre Finger und lassen Sie sich langsam auf den Ball fallen. Legen Sie dabei die Arme und die Brust auf den Ball.
  • Drehen Sie Ihren Kopf nach links oder rechts und legen Sie die Seite Ihres Gesichts auf den Ball. Halten Sie Ihre Knie in Position gepflanzt.
  • Kreisen Sie Ihre Hüften im Uhrzeigersinn. Richtung wechseln.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie Anzeichen von Müdigkeit spüren.

Kniend Abbildung 8

Lösen Sie Verspannungen im oberen und unteren Rücken. Ischias leicht machen. Hilft den Gebärmutterhals zu erweitern.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball. Legen Sie Ihre Unterarme auf den Ball.
  • Verbinden Sie Ihre Finger und lassen Sie sich langsam auf den Ball fallen. Legen Sie dabei die Arme und die Brust auf den Ball.
  • Drehen Sie Ihren Kopf nach links oder rechts und legen Sie die Seite Ihres Gesichts auf den Ball. Halten Sie Ihre Knie in Position gepflanzt.
  • Bewegen Sie Ihre Hüften wie eine Acht im Uhrzeigersinn. Richtung wechseln.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie Anzeichen von Müdigkeit spüren.

Schaukelballumarmung

Lösen Sie die Spannung in Ihrem unteren Rücken, Ihren Hüften und Ihrem Bauch. Hilft bei Beschwerden zwischen Kontraktionen.
  • Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.
  • Greifen Sie direkt über den Ball und legen Sie Ihren Ober- und Unterarm auf den Ball.
  • Legen Sie Ihre Brust auf die Vorderseite des Balls, die Hände auf die Rückseite des Balls.
  • Halten Sie Ihren Kopf gerade und nach vorne gerichtet.
  • Schaukeln Sie vorsichtig vorwärts und rückwärts oder links und rechts.
  • Verlagern Sie Ihr Gewicht durch Ihre Gesäßmuskulatur, während Sie sich durch die Bewegung bewegen.
  • Fühle die Entspannung unter Spannung.
  • Wiederholen Sie die Bewegung so oft wie nötig oder bis Sie sich müde fühlen.
BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 3

Ernährung

Das land der verwirrung

Was zu essen. Was zu trinken. Ernährung kann verwirrend sein.

Es kann doppelt verwirrend sein, wenn Sie schwanger sind. Es ist offensichtlich. Eine gute nahrhafte Ernährung hält Sie gesund und hilft Ihrem Baby zu wachsen und sich zu entwickeln.

Aber wie kann eine solche bestimmte Aussage eine solche Unsicherheit erzeugen?

Unvorhersehbarkeit

Wir werden oft mit dem idealistischen Szenario gefüttert. (Entschuldigen Sie das Wortspiel, schrecklich, wir wissen!)

Sie werden in Ihrem ersten Trimester morgendliche Übelkeit und Übelkeit haben, einen kleinen Appetitverlust erleben und dann BOOM!

Sie befinden sich in Ihrem zweiten Trimester und Ihr Verlangen nimmt wieder zu. Sie verwandeln sich in eine superfressende Pac-Woman, die alles in Sichtweite isst, um die dringend benötigten Nährstoffe für Ihr immer größer werdendes Baby zu erhalten.

Aber Mama, wir werden es nicht beschönigen. (Das Wortspiel war nicht beabsichtigt!)

Für einige wird Ihr Appetit auf und ab gehen.

Es wird unberechenbar sein. Sie werden leichte Tage haben. Sie werden schwierige Tage haben.

Je früher Sie sich damit abfinden und je eher Sie sich der Unsicherheit annehmen, desto besser vorbereitet, entspannter und stärker werden Sie.

Eines ist sicher.

Du bist stärker als du denkst.

Drei Vögelchen

Als Bob Marley in Drei kleine Vögel sang.

Kerze ...

"Mach dir keine Sorgen
Weil alles in Ordnung sein wird "

Drei Vögelchen

Der BABYGO®-Ansatz. Die W-Pyramide

Die BABYGO W Pyramide wurde entwickelt, um unsere Ernährungsängste und Missverständnisse direkt anzugehen.

Es gibt uns einen klaren Fokus unter all der Verwirrung, indem es uns einfach daran erinnert, an die 3 W zu denken.

Warum essen wir? Was essen wir? Wann essen wir?

Die W-Pyramide

Für einige hat sich ein Mangel an Appetit zu einer unerwünschten Angewohnheit entwickelt, sodass Sie sich Sorgen machen, was als nächstes zu tun ist.

Für andere könnten auch Sie in der Lage sein, etwas Neues anzunehmen.

Das Gute an Gewohnheiten ist, dass sie dazu da sind, herausgefordert zu werden.

Negative Gewohnheiten können zu positiven Gewohnheiten werden. Ebenso können gute Gewohnheiten zu noch besseren Gewohnheiten werden.

Die erste Regel der W-Pyramide

Warum essen wir?

Es ist Zeit, Ihren Geist zu erfrischen und zurückzusetzen.

Lebensmittel = Nährstoffe Die W-Pyramide Nährstoffe = Kraftstoff

Es ist einfach. Nährstoffe sind der Kraftstoff, der Ihren Motor antreibt.

Und genau wie Ihr Auto braucht Ihr Körper Kraftstoff, um richtig zu laufen.

Dennoch ist es für Ihr Auto einfach; es läuft mit nur einem Kraftstoff. Ihr Körper wird mit 7 Arten von Kraftstoff betrieben.

Und außerdem müssen Sie alle 7 nachfüllen, um sich in Bestform zu fühlen.

Die zweite Regel der W-Pyramide

Was essen wir?

Es ist Zeit, Ihren Kraftstofftank zu visualisieren.

Was wir während der Schwangerschaft essen und trinken, ist die Hauptnahrungsquelle Ihres Babys. Das heißt, wir müssen jetzt anpassen, wie wir es füllen.

Ihr Körper Kraftstofftank.

Ihr Körper Kraftstofftank.

Ihr Kraftstofftank besteht aus zwei Gruppen. Makro (Nährstoffe) und Mikro (Nährstoffe).

Eine ausgewogene Ernährung mit der richtigen Nährstoffmischung ist wichtig für eine gesunde Schwangerschaft.

Ein Spiel von Pac-Man

Während Ihrer Schwangerschaft nimmt Ihr Baby Nahrung aus jedem Ihrer 7 Kraftstofftanks auf.

Zu keinem Zeitpunkt werden sie aufhören, die guten Sachen von dir wegzuklemmen.

Stellen Sie sich das Innere Ihres Körpers als das erste Level in einem Pac-Man-Spiel vor. Darsteller in der Rolle als Pac-Man. Dein Baby (Hurra!).

Pac-Man weiß nicht, wie er aufhören soll zu essen, bis er voll ist.

Gleiches gilt auch für Ihr Baby.

Um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dinge für Ihre eigene Gesundheit und die Ihres Babys essen, ist es wichtig zu verstehen:

Anzahl 1

Wenn Sie Ihre Kraftstofftanks nicht ausreichend auffüllen, weiß Ihr Baby nicht, wann es anhalten soll, und lässt nicht genug übrig.

Und dies kann Ihr Energieniveau und Ihre Stimmung beeinflussen.

Anzahl 2

Das Gehirn Ihres Babys muss noch die Fähigkeit entwickeln, das Gute vom Schlechten zu unterscheiden.

Wenn Sie zu viel von dem schlechten Zeug in Ihren Körper geben, werden diese Nährstoffe auch eingeklemmt. Dies kann schlecht für ihre Entwicklung sein.

Energiemakro (Nährstoffe)

Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette versorgen uns mit 100% unserer Energie und machen den größten Teil unserer Ernährung aus.

Wenn Sie jetzt zu zweit essen, kann es verwirrend sein, während der Schwangerschaft das richtige Gleichgewicht zu finden.

Aber es ist einfach. Die Verhältnisse bleiben unverändert wie vor der Schwangerschaft.

Energie wird in Kalorien gemessen und als solche sollten 75% Ihrer Energie stammen aus:

Ihr Körper Kraftstofftank 1.

Die restlichen 25% sind flexibel und ermöglichen Ihnen die Freiheit, jedes Energiemakro nach Ihren Wünschen aufzufüllen, abhängig von Ihren Zielen.

Ihr Körper Kraftstofftank 2.

Seien Sie schlau und verschwenden Sie Ihre flexiblen 25% nicht, wenn Sie schwanger sind. Denken Sie daran, Ihr Baby isst, was Sie essen, und jedes Energiemakro hat andere spezifische Vorteile für die Entwicklung Ihres Babys.

Kalorienzählen

Während des ersten Trimesters sollte Ihre tägliche Kalorienaufnahme dieselbe sein wie vor der Schwangerschaft.

Dies basiert auf Ihrem BMI, Ihrem Alter und Ihrer täglichen Bewegung.

Ihre Kalorienzahl sollte im zweiten und dritten Trimester leicht ansteigen, um das Wachstum und die Entwicklung Ihres Babys zu unterstützen.

Versuchen Sie, diese zusätzlichen Kalorien aus nährstoffreichen Lebensmitteln zu gewinnen.

Nährstoffreiche Lebensmittel sind Lebensmittel mit relativ geringem Kaloriengehalt, aber hohem Gehalt an Vitaminen, Mineralien, komplexen Kohlenhydraten, magerem Protein und gesunden Fetten.

* Das Ausmaß der gesunden Gewichtszunahme in der Schwangerschaft variiert. Das Folgende sind nur Richtlinien.

Trimester 1 Trimester 2 Trimester 3
Kalorienaufnahme 2000 2200 - 2350 2300 - 2450

Merk dir das.

  1. Ihr wöchentliches Kalorienverhältnis ist flexibel, es bleiben 25% übrig, um sich an Ihre Schwangerschaftsbedürfnisse anzupassen.
  2. Wasser, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien enthalten keine Kalorien.

Service-Makro (Nährstoffe)

Stellen Sie sich Wasser als Ihren Kurierdienst vor.

Wasser sammelt und absorbiert wichtige Vitamine und Mineralien. Es liefert diese dann an Ihr Baby aus.

Trinken Sie die empfohlene Menge und erwarten Sie eine Lieferung am selben Tag, trinken Sie weniger und erwarten Sie einen langsameren Service.

So wie Wasser als Kurierdienst für Ihr Baby fungiert, bietet es auch für Sie den gleichen Service.

Wenn Sie gut hydratisiert bleiben, fühlen Sie sich entspannter, fördern einen positiven Geist und halten störende Beschwerden in Schach.

Ballaststoffe sind für Ihre eigene Gesundheit und Wartung unerlässlich.

In Kombination mit einer guten Flüssigkeitszufuhr erledigt die Faser die Sanitärarbeit, um Ihren Verdauungstrakt reibungslos in Bewegung zu halten.

Ballaststoffe können Ihnen helfen, sich länger voll zu fühlen, und können Ihnen helfen, sich weniger aufgebläht, gasförmig und verstopft zu fühlen.

Mikro (Nährstoffe)

Jetzt packen diese kleinen Kerle einen mächtigen Schlag.

Vitamine und Mineralien werden möglicherweise in geringeren Mengen als die fünf Makronährstoffe benötigt, sind jedoch für die Entwicklung Ihres Babys von entscheidender Bedeutung.

Kein Wunder, dass Ihr Baby so sehr daran interessiert ist, sie zu schnappen, wenn sie in Versorgung sind.

Vitamine und Mineralien machen einen so geringen Anteil unserer Ernährung aus, dass es schwierig sein kann festzustellen, ob wir die richtige Menge in unserer Ernährung erhalten.

Besonders wenn wir diese Werte in der Schwangerschaft erhöhen müssen.

Mängel können häufig auftreten, bis Sie sich anpassen, und einige Ergänzungen können helfen. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrer Pflegekraft über Ihre Aufnahme sprechen, da diese Sie am besten über Ihre individuellen Umstände beraten kann.

Um Ihnen zu helfen, haben wir uns angemeldet Grün Diese Vitamine sollten Sie besonders beachten.

Vitamine

Um Ihnen zu helfen, haben wir uns angemeldet Orange Diese Mineralien möchten Sie vielleicht besonders beachten.

Vitamine

Makro und Mikro in Zusammenarbeit

Mikronährstoffe machen nicht nur ihr eigenes Ding; Sie werden benötigt, um die Makronährstoffe, auf die Sie auch laden, fein abzustimmen.

Wenn Makronährstoffe Sie mit Ihrer Energie versorgen, helfen mehrere B-Vitamine dabei, diese Energie freizusetzen.

Ebenso sind einige Vitamine auf andere Mineralien angewiesen und umgekehrt, um das Beste aus einander herauszuholen.

Zum Beispiel hilft Vitamin K, Kalzium aufzunehmen.

Möglicherweise tanken Sie die richtige Menge Kalzium, aber ein Mangel an Vitamin K kann bedeuten, dass Sie nicht die optimalen Vorteile erzielen.

Die Ernährungshöhle

Wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, die richtigen Dinge zu essen oder zu trinken, besonders wenn Sie nicht viel Appetit haben.

Denken Sie an die Nutrition CAVE, um Ihre Lebensmittel auszugleichen und Ihre sieben Nährstoffwerte aufzufüllen.

Kreativ Ideen, anstatt Vertrautheit, lösen eher Ihre aus Appetit.

Dies erleichtert es Ihnen, gesünder und größer zu werden Vielfalt von Nährstoffen für Ihr Baby. Während Nährstoffe in größeren Mengen helfen, Ihre zu steigern neue Energie.

Die Ernährungshöhle

Darüber hinaus kann mehr Energie Ihnen helfen, mehr von diesen wichtigen 20 Münzen zu erreichen und zu ergreifen.

Fordern Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten heraus.

Sie müssen nicht zu weit schauen oder zu lange nach Inspiration suchen.

Wie klingen 20 Minuten?

Online-Rezepte, Magazine, spezielle Schwangerschaftsrezeptbücher.

Sie werden erstaunt sein über die Vielfalt der leckeren Essens- und Snackideen mit genau den Nährstoffen, die Sie benötigen.

Pfannkuchen, Tacos, Wraps, Hafer, Smoothies und vieles mehr.

Die dritte Regel der W-Pyramide

Wann essen wir?

Eine vorhersehbare Lebensmittelroutine ist eine einfache Falle, in die man geraten kann.

Vertrautheit und Timing haben einen großen Einfluss auf den Appetitverlust, wenn Sie schwanger sind.

Es ist Zeit herauszufordern, wenn Sie essen.

Iss weniger öfter

Ob Ihr verminderter Appetit auf Krankheit, Sodbrennen oder nur auf eine vorhersehbare Ernährungsroutine zurückzuführen ist - die Portionskontrolle ist der Schlüssel.

Probieren Sie sechs kleine Mahlzeiten anstelle von drei großen Mahlzeiten. Wenn Sie weniger häufig essen, fühlt sich Ihr Bauch ruhiger und minimiert die Beschwerden, einen vollen Magen zu haben.

Beachten Sie die Regeln der BABYGO Nutrition Box®. Es kann wirklich helfen, kleine Essensideen zu inspirieren.

Versuchen Sie, sich nicht hungern zu lassen

Es gibt einige Tage, egal wie gut Sie sich vorbereitet haben, Sie können diesem Gefühl der Krankheit einfach nicht entkommen.

Ihr Baby wird Ihnen die zusätzlichen Nährstoffe entziehen und Sie schwächer machen.

Ihr Körper Kraftstofftank.

Ihr Körper Kraftstofftank.

Gesundes Naschen kann helfen, Ihren Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, Ihre Kraft aufzubauen und Ihrem Appetit einen echten Schub zu geben.

Während Ihr Baby auch von einer stetigen Versorgung mit Nährstoffen profitiert.

Ein Late Night Snack

Es kann von unschätzbarem Wert sein, sich Zeit für einen späten Nachtsnack zu nehmen.

Die Stabilisierung Ihres Blutzuckerspiegels vor dem Schlafengehen kann Ihnen helfen, besser zu schlafen und Ihren Körper wieder mit Energie zu versorgen.

Ein wiederbelebter Körper minimiert die gefürchtete morgendliche Übelkeit.

Übung

Eine der besten natürlichen Möglichkeiten, Ihren Appetit zu steigern, besteht darin, aktiv zu bleiben.

So wie es eine gute Angewohnheit ist, alle paar Stunden zu tanken, machen Sie es sich auch zur Gewohnheit, alle paar Stunden auf Ihren BABYGO®-Geburtsball zu springen.

Wenn Sie trainieren, muss Ihr Körper die verbrannten Kalorien ersetzen, und dies wird höchstwahrscheinlich Ihre Hungerhormone auslösen.

Übung ist auch ein großartiges Mittel, um Ihre Kalorienzahl im dritten Trimester zu erhöhen.

Es kann später am Tag Hungerhormone auslösen, sodass Sie mehr als gewöhnlich essen möchten und es einfacher für Sie ist, die zusätzlichen Kalorien zu erhalten, die Sie benötigen.

BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 4

Labour

Geburtsplan unerlässlich

Das ist richtig, Sie können es in Ihre Tasche packen.

Wenn Sie sich unbedingt an einen Geburtsplan erinnern möchten, handelt es sich um Ihren BABYGO®-Geburtsball.

Warum?

Wenn wir über die Geburt nachdenken, denken wir natürlich automatisch über Schmerzen nach und wie wir sie vermeiden können.

Schnell wirkende Schmerzlinderung

Atem- und Entspannungstechniken mit Ihrem BABYGO®-Geburtsball können helfen, Ihre Angstzustände zu lindern, sich wohl zu fühlen und die Schmerzen zu vergessen.

Es ist möglicherweise schwer vorstellbar, dass Arbeit eine Zeit zum Entspannen ist, wenn Sie das Gefühl haben, keine Zeit dafür zu haben. Du denkst vielleicht -

Wie kann ich mich entspannen, wenn ich Wehen habe?

Indem Sie jedoch ruhig, komfortabel und selbstbewusst bleiben, können Sie die Produktion natürlicher schmerzlindernder Hormone in Ihrem Körper fördern.

Oxytocin

Oxytocin reduziert Stress, bringt ein Gefühl der Ruhe und hilft auch bei Schmerzen während der Wehen.

Es hängt auch nach der Geburt herum.

Es hilft Ihnen, sich entspannter, genährter und verbundener mit Ihrem Baby zu fühlen.

Beta-Endorphine

Einer der vielen Vorteile von Endorphinen ist die Tatsache, dass sie als natürliches Schmerzmittel wirken. 200 mal stärker als Morphium.

Die Bedeutung des Ausgleichs Ihrer Hormone wird durch dieses Hormon perfekt veranschaulicht.

Wenn Sie während der Wehen ruhig bleiben, werden Beta-Endorphine freigesetzt und die Aufnahme von Schmerzen verringert. Wenn Sie jedoch zulassen, dass Ihr Stresslevel auf Sie übersteigt, setzt Ihr Körper zu viele Beta-Endorphine frei, was zu kontraproduktiven und verlängerten Wehen führen kann.

Adrenalin

Adrenalin ist das Kampf or Flug Hormon.

By KampfWir bereiten uns darauf vor, etwas gewaltsam zu widerstehen.

Flug ist unsere natürliche Antwort, vor etwas wegzulaufen.

Wenn Sie während der Wehen Angst haben, werden Sie wahrscheinlich einen hohen Adrenalinspiegel produzieren. Dies kann die Arbeit verlangsamen oder ganz stoppen. Ihr Gefühl der Panik wird den Schmerz erhöhen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, bei BABYGO® über die beruhigenden Maßnahmen nachzudenken, die Sie ergreifen können, um ruhig und entspannt zu bleiben.

Haben Sie Vertrauen in Ihren Körper und Ihre Fähigkeiten, schließlich ist es wahr dass ein ruhiger Geist innere Stärke bringt.

Hypnobirthing

Hypnobirthing erfreut sich wachsender Beliebtheit und ist eine Technik, die hilft, das Gefühl von Angst und Anspannung zu minimieren.

Das Ergebnis - eine kürzere und bequemere Geburt für Mutter und Kind.

Hypnobirthing ist nichts Neues. In der Tat wurde es erstmals 1989 in den Vereinigten Staaten von unterrichtet Marie Mongan.

Es war ein britischer Geburtshelfer Grantly Dick-Reid wer beschrieb zuerst, was jetzt als bekannt geworden ist Angst-Spannungs-Schmerz-Zyklus.

Er schlug vor, dass Angst dazu führt, dass eine schwangere Frau angespannt wird und dass Spannung den Schmerz erhöht. Erhöhte Schmerzen erhöhen die Angst und dann wiederholt sich der Zyklus.

Zwei verschiedene Ansätze

Zwei verschiedene Ansätze - positiv

Zwei verschiedene Ansätze - negativ

Es ist ein Trend, der auch bei Prominenten immer beliebter wird. Hollywoodstars Angelina Jolie und Jessica Alba haben beide Hypnobirthing-Techniken verwendet.

Während britische Prominente Fearne Cotton und die Frau des englischen Fußballstars Harry Kane gebar mit Hypnobirthing-Techniken.

Die Techniken

Hypnobirthing erfreut sich wachsender Beliebtheit und ist eine Technik, die hilft, das Gefühl von Angst und Anspannung zu minimieren.

Das Ergebnis - eine kürzere und bequemere Geburt für Mutter und Kind.

Hypnobirthing ist nichts Neues. In der Tat wurde es erstmals 1989 in den Vereinigten Staaten von unterrichtet Marie Mongan.

Es war ein britischer Geburtshelfer Grantly Dick-Reid wer beschrieb zuerst, was jetzt als bekannt geworden ist Angst-Spannungs-Schmerz-Zyklus.

Er schlug vor, dass Angst dazu führt, dass eine schwangere Frau angespannt wird und dass Spannung den Schmerz erhöht. Erhöhte Schmerzen erhöhen die Angst und dann wiederholt sich der Zyklus.

Die 6 einfachen Techniken:

  • Entspannung
  • Tiefes Atmen
  • Visualisierung
  • Achtsamkeit
  • Schwangerschafts- und Geburtsbestätigungen
  • Selbsthypnose

Wann und wo kann ich anfangen?

Wir empfehlen, dass Sie gegen Ende Ihres zweiten Trimesters und zu Beginn Ihres dritten Trimesters mit dem Erlernen von Hypnobirthing-Techniken beginnen.

Es gibt viele Möglichkeiten zu lernen, ob es sich um eine Klasse in Ihrer Nähe handelt oder ob Sie sich auch CDs und Podcasts anhören.

Und natürlich haben viele unserer schwangeren Frauen festgestellt, dass die Verwendung des BABYGO®-Geburtsballs mit Hypnobirthing-Techniken es ihnen ermöglicht hat, sich tief zu entspannen und zu konzentrieren.

Wusstest du...

Obwohl noch nicht wissenschaftlich belegt, wird gesagt, dass Babys, die mit Hypnobirthing-Techniken geboren wurden, wahrscheinlich ruhiger, sesshafter und wahrscheinlich bessere Fütterer und Schläfer sind.

Inspirierende Zitate, die Ihnen helfen, sich vorzubereiten und zu entspannen

Versuchen Sie sich zu entspannen und erinnern Sie sich an diese inspirierenden Zitate. Sie können ein Gott sein, der in Ihrer Zeit der Not gesandt wird!

"Ein ruhiger Geist bringt innere Stärke und Selbstvertrauen, das ist also sehr wichtig für eine gute Gesundheit." Dalai Lama.

"Manchmal ist es am produktivsten, sich zu entspannen." Mark Black.

"Gib deinem Stress Flügel und lass ihn wegfliegen." Terri Guillemets.

"Dein ruhiger Geist ist die ultimative Waffe gegen deine Herausforderungen. Also entspann dich." Bryant McGill.

"Für eine schnell wirkende Erleichterung versuchen Sie, langsamer zu werden." Lily Tomlin.

In der Arbeit

"Sie, die am besten vorbereitet ist, kann ihren Moment der Inspiration dienen." Samuel Taylor Coleridge.

Genau wie bei Atemtechniken empfehlen wir, dass Sie gegen Ende Ihres zweiten Trimesters und zu Beginn Ihres dritten Trimesters beginnen, mit Ihrem Geburtsball über Arbeitspositionen nachzudenken.

Die frühzeitige Vorbereitung und das Üben von Arbeitspositionen ist ein sicherer Weg, um Sie entspannt zu halten, Ihre Angst vor Schmerzen zu verringern und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Wenn Sie die Arbeit frontal treffen, sind Sie bereit. Bewaffnet mit zahlreichen bequemen Positionen für Sie und Ihr Baby!

Wenn Sie unseren Übungsplan befolgt haben, der weiter oben in diesem Buch beschrieben wurde, haben Sie nicht nur den Kampf der Gedankenspiele gewonnen, sondern auch die zusätzliche Ausdauer und Schubkraft für eine schnellere und einfachere Geburt, ohne dass Sie Hilfe benötigen.

Arbeitspositionen

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, wie Sie sich für eine Geburt entscheiden. Es ist Ihre persönliche Wahl.

Hören Sie auf Ihren Körper, experimentieren Sie mit verschiedenen Bewegungen und tun Sie, was für Sie am hilfreichsten ist.

Die bequeme und federnde Oberfläche des BABYGO®-Geburtsballs kann helfen:

  • Reduzieren Sie Stress und Angstzustände.
  • Lenken Sie Ihre Gedanken von den Schmerzen ab, die durch Ihre Wehen entstehen können.
  • Wirken Sie als Gegendruck auf Ihr Perineum und Ihre Oberschenkel.
  • Lockern Sie Ihre Becken- und Rückenmuskulatur, um eine reibungslosere Entbindung zu gewährleisten.
  • Positionieren Sie Ihr Baby richtig im Fötus, um die Wahrscheinlichkeit einer Geburt eines Verschlussbabys zu minimieren.
  • Erhöhen Sie die Durchblutung der Gebärmutter und Plazenta - sowie Ihres Babys.

Sitzend

Das Sitzen auf Ihrem BABYGO®-Geburtsball kann das Perineum weich und beruhigend unterstützen.

Das Gleichgewicht zu halten sollte einfach sein.

Halten Sie eine aufrechte Haltung ein und halten Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander.

Prellen

Sanftes Hüpfen ist eine großartige Möglichkeit, um mit Schmerzen zwischen Kontraktionen fertig zu werden.

Es ist ein guter Weg, um Ihre Hormone auszugleichen.

Üben Sie und sehen Sie, wie leicht Sie den Stress loslassen und sich entspannter fühlen können, wenn Sie sich auf das Hüpfen konzentrieren.

schaukelnd

Setzen Sie sich auf Ihren BABYGO® Geburtsball und schaukeln Sie vorsichtig hin und her und von einer Seite zur anderen.

Dies wird dazu beitragen, Ihr Becken in eine bequemere Position zu bringen und auszurichten, wodurch die Beschwerden zwischen den Kontraktionen gelindert werden.

Diese einfachen Bewegungen zur Ausrichtung Ihres Beckens können zu einer schnelleren Geburt Ihres Babys führen.

An den Ball gelehnt

Wenn die Erschöpfung einsetzt, kann sich das Anlehnen an Ihren BABYGO®-Geburtsball wie ein Lebensretter anfühlen.

Diese Position ist auch ein dreifacher Gewinn.

Sie haben den Komfort, sich nach vorne zu lehnen, sowie den Komfort, aufzustehen, und Ihr Geburtspartner kann Ihren Rücken massieren.

Legen Sie Ihren Ball auf ein Bett, und wenn Sie Ihren Bauch nach vorne neigen, spüren Sie, wie der Druck von Ihrem unteren Rücken und die Schwerkraft Ihr Baby tiefer in das Becken führen.

Auf allen Vieren gegen den Ball gelehnt

Diese Position gibt Ihnen ein wenig mehr Stabilität als wenn Sie sich auf einem Bett oder einer hohen Oberfläche gegen Ihren Ball lehnen.

Sie erhalten immer noch alle Vorteile.

Wickeln Sie einfach Ihre Arme um Ihren BABYGO® Geburtsball und umarmen Sie ihn riesig.

Obwohl diese Position auf Ihren Knien etwas unangenehm sein kann, können Sie für zusätzlichen Komfort immer ein Kissen oder Kissen ablegen.

BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 5

Postpartum

Der BABYGO®-Ansatz. Das REB-Dreieck

Der Babygo®-Ansatz für eine glückliche Nachgeburt ist einfach.

Mama, du musst REB!

Warum?

Der BABYGO®-Ansatz für eine glückliche Nachgeburt ist einfach.

Mama, du musst REB!

Der BABYGO®-Ansatz. Das REB-Dreieck.

Jede Seite des BABYGO® REB-Dreiecks hat die gleiche Bedeutung.

Mit dem Dreieck können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Teilen Sie Ihre Zeit zwischen Ihren eigenen Bedürfnissen, den Bedürfnissen Ihres Babys und Ihren kollektiven Bedürfnissen auf.

Es ist auch flexibel

Sie können sich zu einem bestimmten Zeitpunkt vollständig auf eine Seite des BABYGO® REB-Dreiecks konzentrieren oder die Seiten des Dreiecks miteinander verbinden.

Vielleicht möchten Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich zu entspannen oder Sport zu treiben, während sich Ihr Partner oder Ihre Eltern mit Ihrem Baby verbinden.

Der BABYGO®-Ansatz. Das REB-Dreieck. - Entspannen

Jede Seite des BABYGO® REB-Dreiecks hat die gleiche Bedeutung.

Mit dem Dreieck können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Teilen Sie Ihre Zeit zwischen Ihren eigenen Bedürfnissen, den Bedürfnissen Ihres Babys und Ihren kollektiven Bedürfnissen auf.

Seiten verbinden

Der BABYGO®-Ansatz. Das REB-Dreieck. - Bond, Übung

Der BABYGO®-Ansatz. Das REB-Dreieck. - Bond, Übung, Entspannung

Vielleicht möchten Sie zwei Seiten des Dreiecks verbinden und mit Ihrem Baby im Kinderwagen spazieren gehen.

Sie können sogar alle drei Seiten verbinden. Entspannen Sie sich, trainieren Sie und verbinden Sie sich mit etwas Baby Yoga.

Die Bedeutung dieses Ansatzes besteht darin, Ihnen klar zu machen, dass ein einfacher Fokus auf die drei Seiten des BABYGO® REB-Dreiecks dazu beitragen kann, Ihre Hormone auszugleichen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und voranzutreiben, indem Sie jedem etwas Zeit widmen und Ihren Geist von allem anderen befreien Sie und Ihr Baby an einen noch glücklicheren Ort!

Erholung

Ob es Ihr erstes oder Ihr zweites Baby ist, es ist leicht, von den Anforderungen überwältigt zu werden.

Regel Nummer 1 des BABYGO® REB Dreiecks ...

Entspannen Sie sich.

Es ist in Ordnung, Nein zu Menschen zu sagen und Pläne und Besuche weiterzugeben. Ihre Familie und Freunde werden immer noch da sein, egal was passiert.

Tu, was sich für dich richtig anfühlt. Es ist natürlich gesund, Menschen zu sehen. Aber übertreibe es nicht. Nehmen Sie sich ein paar Wochen Zeit, um sich in Ihrem neuen Leben zurechtzufinden.

Jetzt haben Sie sich in Ihren neuen Lebensstil eingelebt und machen die Planung von "Ich-Zeit" zu einer Priorität.

Sie werden überrascht sein, wie natürlich es wird. Es wird zur Gewohnheit. Eine sehr gute Angewohnheit.

Du denkst vielleicht, dass es unmöglich ist, etwas "Zeit für mich" zu planen. Ich habe keine Zeit.

Falsch. Haben Sie keine Angst, Menschen um Hilfe zu bitten. Ihr Partner, Ihre Familie, Freunde.

Wenn wir uns entspannen, nimmt der Blutfluss um unseren Körper herum zu und gibt uns mehr Energie.

Wir haben einen ruhigeren und klareren Geist. Wir denken und fühlen uns positiv. Unsere Konzentration, unser Gedächtnis und unsere Entscheidungsfindung verbessern sich.

Spannung und Stress verschwinden.

Alles gut für die Beziehungen zu denen, die uns am wichtigsten sind!

10 Möglichkeiten zum Auffüllen und Auftanken

10 Möglichkeiten zum Auffüllen und Auftanken.

Bindung

Die Belohnungen sind für uns alle gleich. Einige von uns brauchen nur etwas länger, um dorthin zu gelangen.

Regel Nummer 2 des BABYGO® REB Dreiecks ...

Bindung.

Einige von uns empfinden bedingungslose Liebe und Anhaftung, sobald unser Baby geboren wird, andere können Wochen oder sogar Monate dauern.

Wann immer es passiert, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es passieren wird.

Versuche dich nicht ängstlich oder schuldig zu fühlen. Bleib ruhig und entspannt.

Es gibt keine Verknüpfung. Setzen Sie sich also nicht unter Druck, eine zu erstellen.

Kleine Schritte in kurzen Stößen sind der Gewinner.

Stellen Sie sich ein Rennen auf einer 400-Meter-Laufstrecke vor.

Da der springende Punkt dieser Analogie darin besteht, Ihnen klar zu machen, dass der Verbindungsprozess kein Rennen ist, nennen wir es das 400-Meter-Verbindungsereignis!

Das 400-Meter-Bonding-Event.

Das Bonding-Event umfasst 8 Mütter, die am selben Tag geboren haben.

Mutter in Spur 8 beginnt das Bindungsereignis vor Mutter in Spur 7.

Mutter in Spur 7 beginnt vor Mutter in Spur 6 und so weiter.

Tatsächlich startet die Mutter in Spur 8 das Bonding-Ereignis etwa 50 Meter vor der Mutter in Spur 1, ohne Grund, außer dem Glück der Schublade.

Die Veranstaltung beginnt.

Wenn sich alle Mamas im Bonding-Event der 400-Meter-Linie nähern, sind sie alle eben.

Warum?

Alle Mamas im Bonding-Event haben das Gleiche getan. Tatsächlich gab es nichts, was einer von ihnen hätte besser machen können.

Schließlich holten die Mütter, die etwas zurückgeblieben waren, auf. Und jene Mütter, die vorne anfingen, hatten keinen weiteren Vorteil, wenn sie vorne anfingen.

Mutter in Spur 1 setzte sich keinem zusätzlichen Druck aus, obwohl sie 50 Meter hinter Mutter in Spur 8 begann. Sie wusste, dass sie den Rest aufholen würde, wenn sie das Gleiche tat wie alle anderen.

Alle Mütter fühlten am Ende die gleiche bedingungslose Liebe und Bindung!

10 Möglichkeiten, sich mit Ihrem Baby zu verbinden

10 Möglichkeiten, sich mit Ihrem Baby zu verbinden

Übung

Der, der oft vergessen wird.

Regel Nummer 3 des BABYGO® REB Dreiecks ...

Übung.

Es gibt viele wunderbare, aber wesentliche Vorteile, die ein wenig Bewegung in Ihren Alltag bringen kann.

Glücklicherweise glauben wir hier bei BABYGO® nicht daran, unsere Mutter nach der Schwangerschaft aufzugeben, "einfach weiterzumachen" und "es selbst herauszufinden".

Ob Ihre individuellen Ziele sind:

  • Bleib gesund
  • Fühle dich energischer
  • Fühle weniger Stress
  • Schlafen Sie besser
  • Reparieren und erholen Sie sich nach der Geburt
  • Stärkung und Straffung der Bauchmuskulatur
  • Abnehmen

Wir sind hier, um Sie zu unterstützen und Ihnen zu helfen, sich wieder gut zu fühlen!

Wenn Sie eine gesunde Schwangerschaft und eine normale vaginale Entbindung ohne Komplikationen hatten.

Dann gute Nachrichten.

Sie sollten einige Tage nach der Geburt mit dem Training beginnen können.

Wenn Sie jedoch einen Kaiserschnitt hatten oder andere Komplikationen hatten.

Möglicherweise müssen Sie eine Weile warten.

Die gute Nachricht ist. Sie sollten nur ein paar Wochen warten müssen.

In beiden Fällen bitten wir Sie, zuerst die Erlaubnis Ihrer Hebamme, Ihres Gesundheitsbesuchers oder Ihres Hausarztes einzuholen, bevor Sie beginnen.

Planen Sie Ihren Tag mit dem BABYGO REB-Dreieck

Planen Sie Ihren Tag mit dem BABYGO REB-Dreieck, das sich auf die drei wichtigen Seiten konzentriert.

REB Dreiecksplaner

BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 6

6 Wochen Wiederherstellungsplan

Die ersten 6 Wochen

Vor allem möchten Sie sich darauf konzentrieren, die Bereiche wiederherzustellen, die Sie während Ihrer Schwangerschaft am meisten beansprucht haben.

Es macht Sinn, oder?

Sie müssen Ihren Beckenboden und Ihre tiefen Bauchmuskeln pflegen.

Fast alle schwangeren Mütter leiden während der Schwangerschaft an einer Lücke zwischen der linken und rechten Bauchwandmuskulatur (Diastasis recti).

Während Ihre Beckenbodenmuskulatur während der Wehen geschwächt wird.

Erinnern Sie sich an die Erleichterung, die Ihr BABYGO®-Geburtsball Ihrem Perineum während der Schwangerschaft bereitete?

Und der Druck, den es Ihrem unteren Rücken genommen hat?

Wirf deinen BABYGO-Ball noch nicht zur Seite! Sie werden diesen Komfort jetzt genauso brauchen.

Wenn Sie unter Schwellungen leiden, widmen Sie dem Aufwärm- und Kreislaufplan am Anfang dieses Buches etwas Zeit.

Leichte Bewegung verbessert die Durchblutung.

Beachten Sie die Regeln des BABYGO® REB-Dreiecks. Wenn Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, müssen Sie sich auch auf Sie konzentrieren.

Atemtechnik

Üben Sie Ihre Atemtechnik, bevor Sie direkt hineinspringen.

Das Drücken des Magens ohne Ausatmen kann zu einem Druckanstieg auf Ihren Bauch führen.

Einatmen

Ausatmen

Atme durch deinen Mund aus, als würdest du eine Kerze ausblasen.

Kegel Quick Flicks

Stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur. Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Blase zurück.

Siehe Übung

Kegel Long Hold

Stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur. Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Blase zurück.

Siehe Übung

Grundlagen der tiefen Bauchmuskeln (TVA)

Um Ihre tiefen Bauchmuskeln zu trainieren, müssen Sie die Grundlagen beherrschen.
  1. Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  2. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Bauch und atmen Sie normal.
  3. Halten Sie Ihre Wirbelsäule in einer neutralen Position, Schultern zurück und mit guter Haltung.
  4. Drücken Sie Ihren Kern zusammen und ziehen Sie Ihren Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule.
  5. Gleichzeitig und kontrolliert ausatmen.
  6. Halten Sie die Muskeln 3 Sekunden lang. Im Laufe der Zeit auf 10 Sekunden aufbauen.
  7. Sie sollten spüren, wie sich Ihr Bauch beim Ausatmen zur Wirbelsäule hin abflacht.
  8. Entspannen Sie sich beim Einatmen. Wiederholen Sie in einem langsamen kontrollierten Rhythmus. Sitzen oder Stehen durchführen.
  9. Überstunden wiederholen.

Doppelarmreichweite

Heilen Sie Ihre tiefen Bauchmuskeln und reparieren Sie Diastasis recti.
  1. Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  2. Setzen Sie sich schön groß und entspannen Sie Ihre Schultern zurück.
  3. Spannen Sie Ihre tiefen Bauchmuskeln an.
  4. Heben Sie sich auf Ihre Heilungen und rollen Sie gleichzeitig leicht nach hinten auf Ihrem Ball.
  5. Greifen Sie mit den Armen nach vorne und außen, die Handflächen nach innen.
  6. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bauchmuskeln (TVA) noch beansprucht sind.
  7. Bringen Sie Ihre Arme wieder hinein und berühren Sie Ihren Bauch.
  8. Wiederholen.
  9. Tun Sie, was bequem ist, und bauen Sie Ihre Wiederholungen im Laufe der Zeit auf.
Doppelarmreichweite

Stammdrehung

Heilen Sie Ihre tiefen Bauchmuskeln und reparieren Sie Diastasis recti.
  1. Setzen Sie die sitzende Ballposition wieder ein.
  2. Setzen Sie sich schön groß und entspannen Sie Ihre Schultern zurück.
  3. Spannen Sie Ihre tiefen Bauchmuskeln an.
  4. Heben Sie sich auf Ihre Heilungen und rollen Sie gleichzeitig leicht nach hinten auf Ihrem Ball.
  5. Halten Sie Ihre linke Hand auf Ihrem Bauch und drehen Sie sie vorsichtig von Ihrer linken Hüfte.
  6. Erreichen Sie gleichzeitig Ihren rechten Arm nach außen und herum, während Sie sich nach links drehen.
  7. Halten Sie Ihren Arm am Ellbogen leicht gebeugt und die Finger offen.
  8. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bauchmuskeln (TVA) noch beansprucht sind.
  9. Wenn Sie in die Mitte zurückkehren, legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihren Bauch.
  10. Seiten wechseln. Wiederholen.
  11. Tun Sie, was bequem ist, und bauen Sie Ihre Wiederholungen im Laufe der Zeit auf.
Stammdrehung

Post 6 Wochen

Fahren Sie fort, was Sie begonnen haben. Und sei sanft und geduldig mit dir.

Du willst jetzt nicht aufhören. Sie möchten sich wohl und sicher fühlen und eine gute Aura der Kontrolle haben.

Für die meisten werden dies weitere 6 Wochen sein, basierend auf den Fortschritten, die Sie bereits gemacht haben.

Für die meisten werden dies weitere 6 Wochen sein, basierend auf den Fortschritten, die Sie bereits gemacht haben.

Beginnen Sie langsam, Entspannungstechniken einzuführen.

Diese Techniken helfen dabei, Ihren Hormonspiegel auszugleichen, Ihre Schlafqualität zu verbessern und Ihr Energieniveau zu steigern.

Eine erfrischte Mutter ist eine glückliche Mutter!

Glocke Top Tipp

Ziehen Sie den BABYGO® Postpartum-Gürtel in Betracht, um zusätzliche Unterstützung und Komfort zu erhalten, wenn Sie aktiv sind.

Unser Gürtel wird komplett mit dem BABYGO Postpartum Nutrition® Plan und dem BABYGO Trainingsplan geliefert, einschließlich 45 spezielle Übungen nach der Geburt für eine optimale Erholung und Gewichtsverlust.

BABYGO Schwangerschaftsheft - Abschnitt 7

Bauch Zeit

Essen. Schlaf. Rave. Bauch. Wiederholen.

Sei nicht albern, du kannst das Raving vergessen.

Wir sprechen hier über den Zeitplan Ihres Babys. Und außerdem bist du jetzt ein Elternteil.

In den frühen 90er Jahren machten Ärzte eine wichtige Entdeckung.

Ein Baby, das vorne schläft, hatte ein höheres SIDS-Risiko als ein Baby, das hinten schläft.

So wurde es, wie es heute ist, eine Voraussetzung dafür, dass Ihr Baby mindestens die ersten 6 Monate auf dem Rücken schläft.

Die Ergebnisse seitdem sind erstaunlich. Bis heute sind die Fälle von SIDS um satte 50% gesunken.

Aber mit diesem Erfolg.

Es kam eine neue Herausforderung.

Die Überwindung von Hindernissen

Babys verlieren jetzt bis zu 15 Stunden tägliche Bauchzeit, wenn sie auf dem Rücken schlafen.

Ein wesentlicher Teil ihrer motorischen und sensorischen Entwicklung ging im ersten Jahr verloren.

Dies hat zu einem starken Anstieg von Babys geführt, die länger brauchen, um diese Fähigkeiten zu entwickeln.

Aber machen Sie eine Pause und fragen Sie sich das.

Muss es so sein?

Die Antwort ist einfach. Nein, das tut es nicht.

Wie überwinde ich dieses Hindernis?

Machen Sie es zu einer Tagesangelegenheit

Machen Sie die Bauchzeit zu einer Tagesangelegenheit und fügen Sie sie in Ihr REB-Dreieck ein.

Legen Sie Ihr Baby auf den Bauch, während es wach ist.

Beginnen Sie, sobald Ihr Baby aus dem Krankenhaus nach Hause kommt, und zielen Sie zunächst mehrmals täglich auf einige Minuten.

Wenn Ihr Baby 3 Monate alt ist, möchten Sie 1 Stunde pro Tag anstreben.

Eine Gewohnheit, die Sie lieben werden

Machen Sie die Bauchzeit zu einer Tagesangelegenheit und fügen Sie sie in Ihr REB-Dreieck ein.

Legen Sie Ihr Baby auf den Bauch, während es wach ist.

Beginnen Sie, sobald Ihr Baby aus dem Krankenhaus nach Hause kommt, und zielen Sie zunächst mehrmals täglich auf einige Minuten.

Wenn Ihr Baby 3 Monate alt ist, möchten Sie 1 Stunde pro Tag anstreben.

Diesen Sweet Spot treffen

Idealerweise möchten Sie die Bauchzeit fördern, nachdem Ihr Baby nach einem Nickerchen aufgewacht ist.

Und nicht unmittelbar nachdem sie gefüttert wurden.

Sie wollen diesen Sweet Spot erreichen und sie am glücklichsten fangen!

Merken. Essen. Schlaf. Bauch. Wiederholen.

Beobachten Sie Ihr Baby Blüte

Okay, ich verstehe, dass ich etwas Zeit mit meinem Baby haben sollte, aber warum ist es wieder wichtig?

Es ist wichtig, dass Ihr Baby eine verzögerte motorische und sensorische Entwicklung vermeidet.

Die motorische Entwicklung unterstützt die Koordination von Rumpf, Armen, Beinen und Händen Ihres Babys.

Die sensorische Entwicklung hilft Ihrem Baby, die Umgebung durch Sehen, Geräusche, Riechen, Schmecken und Hören zu erkennen und zu verknüpfen.

Schließlich kommen all diese Elemente zusammen und helfen Ihrem Baby, sich zu rollen, zu sitzen, zu kriechen, zu stehen und zu gehen.

Die Barrieren überwinden

Zunächst möchten Sie das Eis brechen. Ermutigen Sie Ihr Baby allmählich in die Bauchzeit.

Bauch zu Bauch, Bauch nach unten tragen und Schoß beruhigen Positionen können Ihrem Baby helfen, sich auf dem Boden wohler zu fühlen.

Aber manchmal scheint das einfach nicht zu funktionieren.

Es macht Spaß

Ihr BABYGO® Geburtsball kann die Bauchzeit erleichtern, mehr Spaß machen und Ihr Baby dazu ermutigen, Grenzen auf dem Boden zu überwinden!

Baby Yoga Kurse sind ebenfalls eine beliebte Option. Sie haben einige zusätzliche Vorteile und sind eine großartige Ergänzung für Ihr REB-Dreieck.

Und außerdem werden alle drei Seiten des REB-Dreiecks auf einen Schlag angekreuzt!

Stellen Sie sicher, dass der Kopf Ihres Babys bei allen Aktivitäten auf Ihrem BABYGO-Geburtsball gleichmäßig nach links und rechts gedreht ist.

BABYGO® BB Tummy Time Incline.

Der beste Ort, um zu beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Baby gut im Griff haben, und legen Sie es vorsichtig mit dem Bauch nach unten auf Ihren BABYGO®-Geburtsball.

Richten Sie Ihr Baby leicht geneigt aus.

Diese Position ist bequemer für ein Baby, das gerade mit der Bauchzeit beginnt.

Für Ihr Baby fühlt es sich an, als würde es an Ihre Schulter gedrückt.

BABYGO® BB Bauch Zeit gerade Linie.

Wenn Ihr Baby aus einer geneigten Position heraus besser mit dem Bauch vertraut ist, führen Sie eine gerade Linie ein.

Dies ist eine schwierigere Position für sie.

Stellen Sie erneut sicher, dass Sie Ihr Baby gut im Griff haben.

BABYGO® BB Tummy Time Hin- und Rückrolle (hinten)

Fühlt sich Ihr Baby mit der geraden Position wohl?

In diesem Fall können Sie beginnen, sie auf Ihrem BABYGO®-Geburtsball langsam vor und zurück zu rollen.

Positionieren Sie sich hinter Ihrem Baby.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Griff haben, und überprüfen Sie, ob Ihr Baby mit der Geschwindigkeit, mit der Sie sich bewegen, zufrieden ist.

BABYGO® BB Tummy Time Hin- und Rückrolle (Front On)

Sobald Ihr Baby stärker wird, versuchen Sie es mit dem Hin- und Herrollen vor Ihrem Ball.

Diese Position ist eine großartige Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und die Dinge noch interaktiver und unterhaltsamer zu gestalten.

Augenkontakt herstellen, lustige Gesichter ziehen, Zunge herausstrecken, wegsingen!

BABYGO® BB Tummy Time Seite an Seite rollen

Eine Richtungsänderung verleiht dem Vestibularsystem Ihres Babys ein neues Gefühl.

Das Vestibularsystem ist für die Wahrnehmung der Bewegung und die Entwicklung des Gleichgewichts verantwortlich.

Diese einfache Bewegungsverschiebung gibt Ihrem Baby ein Gefühl dafür, wo es sich befindet.

Sie müssen überlegen, wie sie sich gegen die Oberfläche des Balls wehren und ihr Gleichgewicht halten können, wenn sie sanft hin und her geschaukelt werden.

Der Überblick über Baby Yoga

Wandern, was Baby Yoga ist?

Hier ist dein Lowdown. Das wichtigste zuerst. Es ist nicht erforderlich, ein Yoga-Guru zu sein. Wir alle können es schaffen!

Im Gegensatz zu traditionellem Yoga ist Baby Yoga etwas anders. Der Unterricht richtet sich an Babys zwischen sechs und acht Wochen, bis sie ein Jahr alt werden.

Posen und Bewegungen sind sehr zielgerichtet und machen sowohl Mutter als auch Baby extrem viel Spaß.

10 Gründe, warum wir Baby Yoga lieben

10 Gründe, warum wir Baby Yoga lieben

Bauch Timeline

Verfolgen Sie den Fortschritt Ihres Babys und achten Sie auf diese Meilensteine.

1 Monat
  • Ihr Baby dreht den Kopf.
  • Versuche, den Kopf anzuheben, bevor der Kopf wieder gesenkt wird.
2 Monat
  • Verbringt mindestens eine Minute, ohne sich aufzuregen.
  • Das Baby kann den Kopf zur Seite neigen. Achten Sie darauf, dass sie in beide Richtungen kippen und nicht eine Seite bevorzugen.
3 Monat
  • Beginnt, die Arme zu belasten, aber die Ellbogen befinden sich hinter ihren Schultern (in einem 45-Grad-Winkel).
  • Erhält die Kopfkontrolle und kann den Kopf zwischen 45 und 90 Grad anheben, ohne den Kopf nach beiden Seiten zu neigen.
  • Verbringt insgesamt 1 Stunde pro Tag in der Bauchzeit.
  • Fängt an, Spielzeug, das Sie während der Bauchzeit bewegen, visuell zu verfolgen.
4 Monat
  • Hebt den Kopf um 90 Grad nach oben. Sollte in der Lage sein, ihren Kopf zentriert zu halten.
  • Schiebt die Unterarme nach oben und bringt die Brust vom Boden ab. Die Ellbogen befinden sich unter ihren Schultern (in einem Winkel von 90 Grad) oder vor den Schultern.
  • Hebt den Kopf und bewegt den Hals, um Spielzeug, Stimmen und Gesichter während der Bauchzeit zu verfolgen.
5 Monat
  • Fängt an, Hände mit geraden Ellbogen nach oben zu drücken.
  • Bewegen Sie möglicherweise die Hände nach vorne, um nach Spielzeug zu greifen, das sich in der Nähe befindet.
6+ Monate
  • Die Bauchzeit wird mehr vom Baby geleitet.
  • Erreicht und greift nach Spielzeugen unterschiedlicher Größe auf dem Bauch.
  • Kann sich auf dem Bauch im Kreis drehen.
  • Rollt von Rücken zu Bauch und von Bauch zu Rücken.
  • Beginnt lieber auf dem Bauch zu sein. Wenn sie auf dem Bauch liegen, können sie leichter spielen, sich bewegen und erkunden.
BABYGO Schwangerschaftsheft - Viel Glück

Viel Glück!