Ihre Schwangerschaft in Woche 39

Gewicht: 3.3kg  Größe: 50.7 cm, Wassermelone  Noch Wochen: 1
Auf den Punkt gebracht
Halten Sie Ausschau nach Entladungen, die auf Wehen hinweisen
Ihr Baby wird mit Vernix überzogen
Intensive Rückenschmerzen, wenn sich Ihr Baby über das Becken bewegt
Sie können jetzt jeden Tag zur Arbeit gehen!

Dein Körper in Woche 39

Und einfach so, nur du Noch 1 Woche bis zu Ihrem offiziellen Fälligkeitsdatum. Wenn Sie das sagen, kann Ihr Baby jetzt jeden Tag ankommen und ich bin mir sicher, dass Sie dieses Baby jetzt draußen haben wollen! 

An diesem Punkt werden Sie sich sehr ungeduldig fühlen und alles versuchen, um die Arbeit anzukurbeln. Denken Sie daran, Geduld ist der Schlüssel und wenn Ihr Kind die Welt betritt, wenn es bereit ist. 

Möglicherweise haben Sie diese Woche auch erhöhte Angstzustände. Aber seien Sie versichert, dass Sie in guten Händen sind und dies tun können.

Ihre Braxton Hicks-Kontraktionen treten häufiger auf, aber Sie kennen den Unterschied zwischen nur Braxton Hicks-Kontraktionen und echten Wehenkontraktionen. 

Es ist am besten, in den letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft aktiviert zu bleiben. Wer weiß, dass ein Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft oder ein Sprung auf Ihrem Geburtsball alles sein kann, was Sie brauchen, um Wehen zu bekommen.

Ihr Baby in Woche 39 

Das Gehirn Ihres Babys entwickelt sich immer noch rasant und wird von Tag zu Tag intelligenter. Wer weiß, Sie könnten den nächsten Albert Einstein zur Welt bringen?

Inzwischen wiegt Ihr Baby die Größe einer kleinen Wassermelone, die ja ziemlich groß ist! Die letzten Entwicklungen sind im Gange und bevor Sie es wissen, wird Ihr Baby hier sein.

Woche 39 TODOs

  1. Da Ihr Wasser zu jeder Tages- und Nachtzeit brechen kann, sollten Sie auf einer Plastikfolie schlafen, um Ihre Matratze zu schützen.
  2. Beginnen Sie mit der Erforschung verschiedener Geburtspositionen. Sie zu üben ist auch eine gute Idee, um herauszufinden, in welcher Sie sich am wohlsten fühlen.
  3. Eine kleine Liebessitzung mit Ihrem Partner kann die Dinge in Bewegung bringen und aktive Arbeit beginnen. Seien Sie der Erste, der von Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hebamme Entwarnung erhält, bevor Sie Sex haben.
  4. Wenn Sie während der Wehen Schmerzlinderung wünschen, stellen Sie sicher, dass diese in Ihrem Geburtsplan vermerkt sind.

FAQs zu Woche 39

Produkt der Woche

Lil-Lets Schwangerschaftseinlagen

£6.00 £6.00

Der superweiche Bezug ist sanft zu zarter Haut, besonders wichtig, wenn Sie Stiche hatten oder sich empfindlicher als sonst fühlen. Jedes Pad ist parfümfrei, wenn Sie möglicherweise empfindlich auf Parfums reagieren.

Jungen & Mädchen Name der Woche

Geschlecht: Männlich Herkunft: Englisch Bedeutung: "Eichenholz"
Oakley
Geschlecht: Weiblich Herkunft: Englisch Bedeutung: "Rock Hill"
Harlow

Rezept der Woche

Würziger Garnelenreis mit Spiegelei
BABYGO Rezept der Woche
4.5 / 5
30 Min
Dient 2
Healthy
13 Zutaten
Einfach

INHALTSSTOFFE

  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Chili, in Scheiben geschnitten
  • 75g Riesengarnelen
  • 55g Reis
  • ½ TL leichte Sojasauce
  • ½ Limette, nur Saft
  • ½ TL weicher dunkelbrauner Zucker
  • ½ TL Tomatenmark
  • 1 Karotte, in Bänder geschält
  • 1 vom roten Löwen zugelassenes Ei
  • Salz und Pfeffer
  • Koch Anleitung

    1. 1 EL Öl in einem Wok oder einer großen Antihaft-Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Schalotte, den Knoblauch und die roten Chilis hinzu und braten Sie sie 2 Minuten lang an. Fügen Sie die Garnelen hinzu und braten Sie sie 1 Minute lang. Fügen Sie dann den kalten Reis hinzu und braten Sie sie eine weitere Minute lang.
    2. Sojasauce, Limettensaft, braunen Zucker und Tomatenmark in einer kleinen Schüssel vermischen und zusammen mit Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und gut mischen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen.
    3. 1 EL Öl in eine kleinere Pfanne geben und das Ei bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben. Braten Sie das Ei und kochen Sie das Eigelb nach Ihren Wünschen.
    4. Mit Reis, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Spiegelei garnieren.

    Sehen Sie im Schwangerschaftskalender, was Sie sonst noch erwarten können

    Zuletzt überprüft

    Annabelle Fairhurst-Avatar
    Zuletzt überprüft am