Ihre Schwangerschaft in Woche 34

Gewicht: 2.1kg  Größe: 45 cm, Cantaloupe-Melone  Noch Wochen: 6
Auf den Punkt gebracht
Ihre Beule beginnt sich zu verändern
Undichte Brüste sind um diese Zeit normal
Viel Treten in die Rippen
Möglicherweise hat sich Ihr Gebärmutterhals erweitert

Dein Körper in Woche 34

Bist du schon offiziell ins Badezimmer gezogen? In diesem Stadium der Schwangerschaft spürt Ihre Blase trotzig die Belastung Ihres Babys. Die Notwendigkeit, auf die Toilette zu gehen, ist in dieser Zeit so häufig, dass ich wette, es fühlt sich an, als würde man nie wieder rauskommen! Dies wird erst in den kommenden Wochen noch mehr der Fall sein, wenn sich Ihr Baby auf die Geburt vorbereitet und mehr auf Ihre Blase drückt.

Wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen und auf die Toilette müssen, versuchen Sie es nach einer bestimmten Zeit keine Flüssigkeit mehr trinken und stellen Sie immer sicher, dass Sie das Badezimmer benutzen, bevor Sie ins Bett gehen.

Ihr Baby in Woche 34 

Wenn Sie diese Woche viele Tritte in die Rippen haben, bedeutet dies, dass Ihr Baby vertikal oder horizontal liegt. Die meisten Babys im Alter von 35 Wochen liegen jedoch vertikal, um sich auf die Geburt vorzubereiten.

 

Woche 34 TODOs

  1. Kaufen Sie diese Woche genügend Pads, da Sie möglicherweise zu lecken beginnen, wenn Ihr Baby sich bereit für die Wehen nach unten bewegt.
  2. Wenn Sie Probleme bei der Arbeit haben, ist es möglicherweise das Beste, Ihren Arbeitgeber wissen zu lassen, dass Sie sich so fühlen, und er schlägt möglicherweise vor, Ihren Mutterschaftsurlaub früher zu beginnen.
  3. Wenn Sie den ganzen Tag über kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen, können Sie Ihren Schlaf verbessern. Dies ist jedoch möglicherweise nicht der Fall.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner diese Woche seine Krankenhaustasche gepackt hat.

FAQs zu Woche 34

Produkt der Woche

Baby Art My Lovely Belly, Casting-Set für schwangeren Bauch

£14.99 £14.99

Mit dem Bausatz können Sie eine Skulptur Ihres schwangeren Bauches als Erinnerung an Ihre Schwangerschaft anfertigen

Jungen & Mädchen Name der Woche

Geschlecht: Männlich Herkunft: Lateinisch Bedeutung: "Licht"
Hugo
Geschlecht: Weiblich Herkunft: Französisch Bedeutung: "Weisheit"
Sophie

Rezept der Woche

Hühnchen-Satay-Salat
BABYGO Rezept der Woche
4.5 / 5
25 Min.
Dient 2
Healthy
9 Zutaten
Einfach

INHALTSSTOFFE

  • 1 Esslöffel Tamari
  • TL mittleres Currypulver
  • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 TL klarer Honig
  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 EL knusprige Erdnussbutter
  • 1 EL süße Chilisauce
  • 1 EL Limettensaft
  • Ein Tropfen Sonnenblumenöl
  • 2 Edelsteinsalat
  • ¼ Gurke
  • Koriander, gehackt
  • Samen von ½ Granatapfel

Koch Anleitung

  1. Gießen Sie die Tamari in eine große Schüssel und rühren Sie das Currypulver, den Kreuzkümmel, den Knoblauch und den Honig ein. Gut mischen.
  2. Hähnchenbrust in Streifen schneiden, dann die Marinade hinzufügen und gut mischen, um zu beschichten. Beiseite stellen, damit das Huhn mariniert.
  3. In der Zwischenzeit die Erdnussbutter mit der Chilisauce, dem Limettensaft und 1 EL Wasser mischen, um eine Sauce zu erhalten.
  4. Das Huhn mit einem Tropfen Öl in eine große beschichtete Pfanne geben. Mit einem Deckel abdecken und 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Einmal schauen, beiseite stellen, um ein paar Minuten zu ruhen.
  5. Während das Huhn ruht, werfen Sie den Salat mit den Gurken-, Koriander- und Granatapfelkernen und stapeln Sie ihn auf einen Teller. Eine kleine Sauce darüber geben, das Huhn darauf legen und die restliche Sauce darüber gießen.

Sehen Sie im Schwangerschaftskalender, was Sie sonst noch erwarten können

Zuletzt überprüft

Annabelle Fairhurst-Avatar
Zuletzt überprüft am