Ihre Schwangerschaft in Woche 20

Gewicht: 360g  Größe: 26.7 cm, Banane  Noch Wochen: 20
img
Auf den Punkt gebracht
Erhöhung der Körpertemperatur
Krämpfe und Krämpfe sind heute häufig
Atemlos? Das ist auch normal.
Halbzeit, nur noch 20 Wochen!

Dein Körper in Woche 20

Haben Sie Pigmentveränderungen an Teilen Ihrer Haut bemerkt? Mit einem hohen Östrogenspiegel in Ihrem Körper werden Sie höchstwahrscheinlich winzige rote Flecken bemerken, die als Spinnen-Naevi bezeichnet werden und auf Gesicht, Hals, Schultern und Brust erscheinen. Die Haut um Ihre Brustwarzen, Genitalien und die Linea Nigra auf Ihrem Bauch wird auch weiterhin auffälliger sein. Diese Veränderungen der Hautpigmentierungen sind auf Schwangerschaftshormone zurückzuführen und verschwinden normalerweise nach der Geburt oder verblassen recht schnell.

Ihr Baby in Woche 20

Bis jetzt hat die Plazenta mehr gewogen als Ihr Baby, aber ab diesem Zeitpunkt wird das Gewicht Ihres Babys das Plazentawachstum überholen. 

Diese Woche wird Ihnen ein fetaler Anatomie- oder Anomaliescan angeboten. Dieser Scan erkennt die überwiegende Mehrheit der potenziellen strukturellen Anomalien. Die schnelle Mehrheit der Anomalie-Scans zeigt jedoch, dass sich Ihr Baby gesund entwickelt.

FAQs zu Woche 20

Produkt der Woche

BABYGO Geburtsball

£19.99 £19.99

Wir setzen uns dafür ein, dass mehr schwangere Frauen gesünder werden. Holen Sie sich den zusätzlichen Komfort, die Unterstützung und die Hilfe, die Sie während der Schwangerschaft, Wehen und nach der Geburt benötigen.

Mehr erfahren

Jungen & Mädchen Name der Woche

Geschlecht: Männlich Herkunft: Lateinisch Bedeutung: "Festung, ummauerte Stadt"
Chester
Geschlecht: Weiblich Herkunft: Englisch Bedeutung: "Edel, Stärke"
Audrey

Rezept der Woche

Lachs-Brokkoli-Nudeln
BABYGO Rezept der Woche
4.5 / 5
35 Min
Dient 4
Lebensmittel
8 Ingreds
Einfach

ZUTATEN

  • 150 g Pasta Ihrer Wahl
  • 150g-Brokkoli
  • 1 Löffel Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln fein geschnitten
  • 2 hautlose Lachsfilets
  • 100ml Doppelcreme
  • ½ kleine Zitrone fein gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • kleine Handvoll Mozzarella

Koch Anleitung

  1. Eine Pfanne mit Salzwasser erhitzen und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie entsprechend der Packung unter gelegentlichem Rühren. 3 Minuten vor dem Kochen der Nudeln den Brokkoli hinzufügen und für den Rest der Zeit kochen.
  2. In der Zwischenzeit eine Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln weich kochen. Fügen Sie den Lachs hinzu und kochen Sie ihn eine Minute lang. Drehen Sie den Lachs 3-4 Mal. Fügen Sie die Sahne und die Kelle des Nudelkochwassers hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zum Kochen bringen und 3-4 Minuten kochen lassen. Die Nudeln und den Brokkoli abtropfen lassen und in die Pfanne zurückkehren. Fügen Sie die cremige Lachssauce und die Zitronenschale hinzu und werfen Sie sie leicht zusammen.

Woche 20 TODOs

  1. Jetzt ist es an der Zeit, diese Lattes und Cappuccinos zu schonen. Wenn Sie nicht ohne Ihren Morgenkaffee auskommen können, entscheiden Sie sich für einen Decaf!
  2. Buchen Sie sich einen Keuchhustenstoß, um Ihr Baby zu schützen
  3. Wenn Sie das Geschlecht Ihres Babys herausfinden, können Sie eine Gender-Enthüllungsparty organisieren.
  4. Machen Sie einen schönen Spaziergang, um frische Luft zu schnappen. Es ist wichtig, aktiv zu bleiben, auch wenn es nur zu Fuß ist.

Sehen Sie im Schwangerschaftskalender, was Sie sonst noch erwarten können

Gehe zu
Woche 20
Entdecken Sie Woche für Woche mehr in Ihrer Schwangerschaft
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8
Woche 9
Woche 10
Woche 11
Woche 12
Woche 13
Woche 14
Woche 15
Woche 16
Woche 17
Woche 18
Woche 19
Woche 20
Woche 21
Woche 22
Woche 23
Woche 24
Woche 25
Woche 26
Woche 27
Woche 28
Woche 29
Woche 30
Woche 31
Woche 32
Woche 33
Woche 34
Woche 35
Woche 36
Woche 37
Woche 38
Woche 39
Woche 40

Zuletzt überprüft

Annabelle Fairhurst Avatar
Zuletzt überprüft am

Von der Redaktion What to Expect und Heidi Murkoff, Autorin von What to Expect When You Are Expect. Die Gesundheitsinformationen auf dieser Website basieren auf von Experten geprüften medizinischen Fachzeitschriften und hoch angesehenen Gesundheitsorganisationen und -institutionen, darunter ACOG (Amerikanisches College für Geburtshelfer und Gynäkologen), CDC (Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten) und AAP (Amerikanische Akademie für Pädiatrie) sowie die What to Expect-Bücher von Heidi Murkoff.

Holen Sie sich wöchentlich Trimester spezifische Hilfe, Anleitung, Beratung

Erfolgreich abonniert!