Top-Tipps für junge Mütter | Was wir uns gewünscht haben, wussten wir!

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft!

Inzwischen haben Sie angefangen zu träumen, wie das Leben mit Ihrem neuen Bundle aussehen wird, und vielleicht haben Sie bereits begonnen, diese winzigen Stiefeletten und wunderbar weichen Babykleidung und -decken zu kaufen.

Sie haben vielleicht ein oder zwei Leitfäden gelesen, die wir bereits zu Schwangerschaftsratschlägen veröffentlicht haben, aber in diesem Blog bieten wir Ihnen einen heiligen Gral.

Echte Ratschläge von echten Müttern, die sich wirklich wünschen, bestimmte Dinge über das Werden einer neuen Mutter gewusst zu haben, da dies entweder eine peinliche Situation vermieden oder sogar die Schwangerschaft ein wenig erleichtert hat!

Schwangere Tipps

10 Tipps, was Sie während der Schwangerschaft erwartet

Hier haben wir einige der besten Ratschläge zusammengestellt, was Sie während Ihrer Schwangerschaft erwarten können - und wie Sie damit umgehen können, ohne den Verstand zu verlieren.

1. Sie werden sich viel Sorgen machen

Wenn eines sicher ist, müssen Sie sich viele Sorgen machen. Egal, ob Sie überlegen, wie Sie Ihr kleines Bündel nennen sollen, um zu vermeiden, dass ihr Name auf dem Schulspielplatz gegen sie verwendet wird, oder ob Sie sich fragen, ob Sie sie bei ihrer Ankunft stillen oder mit der Flasche füttern sollen, oder ob Sie sich Gedanken darüber machen, ob jedes kleine Wackeln, jede neue Bewegung, jeder Schmerz oder jede Schmerz bedeutet, dass etwas mit Ihrem Baby nicht stimmt. Sie werden sicherlich nicht allein sein. Sie können jedoch viel tun, um Ihre Sorgen zu zerstreuen - zumindest ein wenig.

Haben Ihre Forschung

Niemand weiß sofort alles über Schwangerschaft und Elternschaft, sobald er merkt, dass er schwanger ist.

Es gibt viele Bücher, die Ratschläge zur Schwangerschaft geben und was zu erwarten ist, aber jeder ist anders und was für eine Schwangerschaft funktioniert, funktioniert nicht unbedingt für die nächste.

Egal, ob Sie Freunde und Familie lieber nach ihren Erfahrungen während der Schwangerschaft fragen, an Online-Foren teilnehmen oder jedes Schwangerschaftsbuch kaufen möchten, Sie können sicher sein, dass zumindest einige der Ratschläge, die Sie erhalten, im Widerspruch zu anderen Ratschlägen stehen, die Sie erhalten. ' Ich habe woanders gehört, was frustrierend sein kann.

Wenn dies geschieht, denken Sie daran, dies ist Ihre Reise und Ihr Baby, und Sie müssen einem Weg folgen, der für Sie funktioniert. Nehmen Sie Ratschläge an, von denen Sie glauben, dass sie Ihnen helfen könnten, hören Sie auf Ihren Körper und verwenden Sie, was für Sie funktioniert.

Es gibt jedoch einige Ratschläge, die Sie ernst nehmen sollten, und diese Ratschläge erhalten Sie von Ihrem Arzt, Ihrer Hebamme oder Ihrem Krankenhaus in Bezug auf Ihre Schwangerschaft, da diese ihre Ratschläge auf der Grundlage der besten Interessen von Ihnen und Ihrem Baby geben.

Übung während der Schwangerschaft

Betrachten Sie Entspannungstechniken

Unabhängig davon, ob Ihre Vorstellung von Entspannung ein gutes Buch und eine Tasse Kaffee ist oder Sie es vorziehen, im Bad zu entspannen, stellen Sie möglicherweise fest, dass diese üblichen Techniken möglicherweise nicht mehr so ​​gut funktionieren wie früher.

Erwägen Sie andere Optionen, wenn Sie gestresst und ängstlich werden, wie Achtsamkeit, Meditation, Schwangerschafts-Yoga usw.

Wenn jedoch nichts für Sie funktioniert und Sie sich von Sorgen überwältigt fühlen, möchten Sie möglicherweise mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt sprechen, um deren Rat zu anderen Entspannungstechniken zu erhalten, denen Sie folgen können.

Bitten Sie um Hilfe

Wenn Sie sich während der morgendlichen Übelkeit mit dem Jonglieren von Hausarbeit überfordert fühlen oder während Ihrer Schwangerschaft unter extremer Müdigkeit leiden, stützen Sie sich auf andere, um Hilfe zu erhalten.

Sie sind nur für eine relativ kurze Zeit schwanger und das Wachsen eines Babys kann eine anstrengende Arbeit sein. Wenn Ihnen Hilfe angeboten wird, nehmen Sie sie an. Sei es das Angebot, von einem Kollegen von der Arbeit nach Hause zu fahren, ein Angebot Ihres Partners, die Hausarbeit vollständig zu übernehmen, während Sie sich ausruhen, oder einfach ein Freund, der anbietet, ein Ohr zu leihen, um auf Ihre Sorgen zu hören. Sie können den Gefallen später jederzeit erwidern.

Geburtsball BABYGO

2. Sie können (und sollten) während der Schwangerschaft trainieren

Egal, ob Sie so fit wie eine Geige sind oder ein paar Pfunde mehr tragen, bevor Sie schwanger werden, es gibt etwas zu sagen, um während der Schwangerschaft fit zu bleiben - wenn Sie von Ihrem Arzt das OK dazu haben…

Nutzen Sie die Vorteile des BABYGO-Geburtsballs

Wenn Sie bereits regelmäßig trainieren, ist es normalerweise in Ordnung, mit Ihrer aktuellen Trainingsroutine fortzufahren. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihrem Körper sehr genau zuhören und sicherstellen, dass Sie es nicht übertreiben.

Tipps für das Training in der Schwangerschaft

Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem Training aufwärmen und vergessen Sie nicht, sich ebenfalls abzukühlen. Denken Sie daran, während des Trainings viel Wasser zu trinken. Wenn Sie während des Trainings kein Gespräch führen können, verlangsamen Sie die Fahrt, da Sie wahrscheinlich Ihren Körper etwas zu hart trainieren.

Übungskurse können während Ihrer Schwangerschaft sehr hilfreich sein, es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass der Ausbilder weiß, dass Sie schwanger sind und über eine angemessene Qualifikation verfügen. Möglicherweise finden Sie in Ihrem örtlichen Fitnessstudio speziell auf die Schwangerschaft zugeschnittene Übungskurse. Diese wurden unter Berücksichtigung der Schwangerschaft entwickelt und helfen Ihnen, Ihre Trainingseinheit optimal zu nutzen, ohne sie zu übertreiben.

Arten von Übungen

Wenn Sie nicht an regelmäßiges Training gewöhnt sind, kann es schwierig sein zu wissen, welche Arten von Training während der Schwangerschaft nützlich sein können. Schwimmen ist eine gute Wahl, da das Wasser Ihrem Körper zusätzliche Unterstützung bieten kann. besonders im Verlauf Ihrer Schwangerschaft.

Fragen Sie in Ihrem örtlichen Pool nach Aqua-Geburtskursen. Andere Dinge zu beachten sind sanftes Laufen, Yoga und Pilates. Wenn Sie nicht in der Lage sind, ein Fitnessstudio zu besuchen oder sogar Schwangerschaftsübungen zu machen, ist das Gehen eine großartige Alternative und kann in Ihrem eigenen Tempo durchgeführt werden. Alternativ gibt es einige großartige Übungs-DVDs, die oft einfache Übungen enthalten, die Sie zu Hause mit einem machen können Geburtsball.  

Wenn Sie regelmäßig ein wenig Sport treiben, können Sie Ihren Körper in Form bringen und sich ein wenig besser auf die Geburt Ihres Babys vorbereiten. Organisierte Übungskurse bieten Ihnen möglicherweise auch die Möglichkeit, andere Mütter kennenzulernen.

Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

3. Schlafmangel beginnt vor der Geburt

Während die meisten jungen Mütter kein Geheimnis daraus machen, dass der Schlaf Mangelware sein könnte, wenn Ihr kleines Bündel Freude hier ist, sagen sie Ihnen jedoch nicht, dass die Schlafprobleme auch während Ihrer Schwangerschaft beginnen können.

Veränderungen der Hormone und natürlich Ihres Körpers können Probleme mit Ihrem Schlaf verursachen. Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft ist leider eine sehr reale Sache.

Wir haben diesem Thema einen ganzen Blog-Beitrag gewidmet, aber hier finden Sie eine Zusammenfassung einiger Dinge, die dazu beitragen könnten, die Dinge einfacher zu machen.

Diät

Was Sie essen und wann Sie es essen, kann einen großen Einfluss auf Ihren Schlaf haben. Vermeiden Sie schwere Mahlzeiten oder alles, was zu scharf ist, da dies Verdauungsstörungen auslösen kann, die das Einschlafen sehr erschweren können.

Während es während Ihrer Schwangerschaft wichtig ist, die Wasseraufnahme aufrechtzuerhalten, trinken Sie auch hier nicht zu spät am Abend, sonst müssen Sie wahrscheinlich aufstehen, um auf die Toilette zu gehen.

Unterstützung

Es kann schwierig sein, die richtige Schlafposition zu finden. Sie möchten sich wohlfühlen, um einen möglichst erholsamen Schlaf zu gewährleisten. Schlafen auf dem Bauch ist während der Schwangerschaft keine Option und Schlafen auf dem Rücken wird nicht empfohlen.

Während Ihre andere Hälfte tagsüber der perfekte Begleiter sein könnte, sind sie nachts wahrscheinlich nicht so nützlich. Ein Schwangerschaftskissen hingegen könnte der ideale Schlafbegleiter sein, damit Sie Ihren Körper so bequem wie möglich positionieren können, um einen erholsamen Schlaf zu erhalten.

Und noch besser, Ihr Schwangerschaftskissen schnarcht nicht und hält Sie wach! Wenn Sie der Meinung sind, dass die Investition in ein Schwangerschaftskissen etwas teuer ist, können sie auch nützlich sein, wenn das Baby ankommt, insbesondere wenn Sie stillen möchten.

Schwangerschaftskissen

4. Ihre Sinne werden schneller

Noch bevor Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, können Sie Gerüche bemerken. Sie werden überall und in einigen Fällen überwältigend sein. Es reicht aus, dich verrückt zu machen, wenn du einen Raum betrittst, nur um von einem Geruch getroffen zu werden, der so stark ist, dass dir übel wird.

Möglicherweise rufen Sie Ihre andere Hälfte in den Raum, um die Quelle des mysteriösen Gestankes zu lokalisieren, und lassen sich dann wütend von Ihnen sagen, dass es keinen Geruch gibt.

Die Jagd nach dem mysteriösen Geruch kann unerbittlich sein, da Sie ihn einfach jagen und ausrotten müssen, bevor er schlimmer wird. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Dinge einfacher zu machen.

Wenig und oft

Während Sie schwanger sind, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, mit den Dingen in Ihrem Haus umzugehen, die regelmäßig einen Geruch hervorrufen könnten. Dies bedeutet, dass Sie den Müll etwas häufiger entsorgen, Ihre Waschbecken reinigen - Pfluglöcher können oft selbst den kleinsten Geruch verursachen - und Toiletten.

Dies sollte sicherstellen, dass Ihr Zuhause in Ihren plötzlich überempfindlichen Nasenlöchern frischer riecht. Wenn Sie Haustiere haben, müssen Sie die Bettwäsche möglicherweise häufiger waschen, und bei Katzenstreu müssen diese möglicherweise regelmäßig gereinigt werden.

Bitten Sie aufgrund des Risikos einer Toxoplasmose eine andere Person im Haus, dies für Sie zu tun. Wenn Sie es selbst tun müssen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Handschuh tragen und reinigen Sie anschließend Ihre Hände gründlich.

Essen riecht

Wenn Sie plötzlich den Geruch Ihrer Lieblingsspeisen würgen, machen Sie sich keine Sorgen, dies sollte vorübergehen.

Leider ist dies auch eine weitere Nebenwirkung der Schwangerschaft, von der Ihnen die Leute oft nichts erzählen. Es kann ärgerlich sein, aber für die meisten Frauen, die ihr Baby einmal bekommen haben, fühlen sie sich durch den Geruch ihrer Lieblingsgerichte nicht mehr unwohl.

Dies bedeutet natürlich, dass Lebensmittel, die Sie vorher nicht mochten, plötzlich zu Ihren Favoriten werden können!

Sprich mit GP

5. Interessante medizinische Fragen

Sie dachten, Sie kennen Ihren Körper, denken Sie noch einmal nach! Ein schwangerer Körper ist eine völlig neue Sache und wird eine ganze Reihe von Dingen tun, die Sie nie erwartet haben.

Jeder weiß und akzeptiert, dass morgendliche Übelkeit ein Teil der Schwangerschaft ist, und für die meisten Frauen ist dies etwas, das sie sicherlich erleben werden, aber es gibt viele andere Dinge, die Ihr wachsender Körper tun wird, die Sie vielleicht nicht erwartet haben.

Übelkeit

Einige Frauen haben das Glück, überhaupt nicht an morgendlicher Übelkeit zu leiden. Für die Mehrheit ist dies jedoch ein unangenehmer Zustand der Schwangerschaft, der bis weit in das erste Trimester hinein andauern kann.

Glücklicherweise sollte dies im Laufe des Tages nachlassen, daher der Name Morgenübelkeit. Einige Frauen leiden jedoch an extremer „Morgenübelkeit“ oder Hyperemesis gravidarum (HG).

Dies ist schwere Übelkeit und anhaltendes Erbrechen und kann unglaublich schwächend sein. Ihr Hausarzt kann häufig Medikamente verschreiben, die helfen können, die Symptome unter Kontrolle zu halten, da HG häufig bis zum Ende einer Schwangerschaft anhält.

Schwellung

Wir sprechen hier nicht über den erwarteten Schwellungsbereich. Es ist selbstverständlich, dass Ihr Magen im Verlauf Ihrer Schwangerschaft anschwillt. Leider ist dies nicht der einzige Teil Ihres Körpers, der anschwellen könnte.

Ihre Knöchel, Knie, Handgelenke und sogar Ihr Gesicht könnten aufgrund der zusätzlichen Flüssigkeit und des zusätzlichen Blutes in Ihrem Körper Schwellungen zum Opfer fallen. Schwellungen während der Schwangerschaft werden als Ödeme bezeichnet und sind normal.

Es ist jedoch wichtig, ein Auge darauf zu haben, und plötzliche Schwellungen, übermäßige Schwellungen oder Schwellungen mit anderen Symptomen können Anlass zur Sorge geben und müssen überprüft werden.

Schwellungen der Füße treten besonders häufig gegen Ende des dritten Trimesters auf und können häufig zu einer interessanten Auswahl an Schuhen führen, da Sie wahrscheinlich feststellen werden, dass Ihre normalen Schuhe nicht passen. Flip Flops bei kälterem Wetter sind für eine hochschwangere Frau durchaus akzeptabel!

Gas

Als ob die Schwellung und Krankheit nicht ausreichen, um damit fertig zu werden, ist ein weiteres erfreuliches Problem, das Sie während der Schwangerschaft haben könnten, Gas.

Wir sprechen nicht von ein wenig Gas, sondern von intensivem Rumpeln tief in Ihrem Bauch, Zehen-Curling-Gas. Leider gibt es wenig, was Sie dagegen tun können, außer süß zu lächeln und so schnell wie möglich davon zu watscheln.

Hämorrhoiden

Irgendwann in Ihrer Schwangerschaft besteht eine gute Chance, dass Sie an Hämorrhoiden leiden. Sie könnten dies als ein Problem betrachten, mit dem ältere Menschen zu kämpfen haben, aber willkommen im Glamour der Schwangerschaft.

Ihre Hebamme kann Sie mit diesem Symptom in die richtige Richtung weisen, und glücklicherweise sind Lösungen in jeder Apotheke rezeptfrei erhältlich.

Schmerzpunkt Druckpunkte

6. Rücken- und Hüftschmerzen

Rückenschmerzen sind ein häufiges Symptom und können sehr früh in der Schwangerschaft auftreten. Wenn sich die Bänder im Körper zur Vorbereitung auf die Wehen lockern und dehnen, kann dies zu einer Belastung Ihrer Gelenke führen, die zu Rückenschmerzen führt.

Viele Frauen stellen fest, dass die Schmerzen abends oder nach dem 28. oft schlimmer sindth Woche der Schwangerschaft. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie tun können, um die Schmerzen angenehmer zu machen.

Körperhaltung

Während die Haltung zu jeder Zeit wichtig ist, ist es besonders wichtig, der Haltung während der Schwangerschaft besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Wenn Sie schwanger sind, nimmt die natürliche Krümmung Ihrer Wirbelsäule zu, wenn sie sich an das zusätzliche Gewicht Ihrer Schwangerschaft anpasst - und natürlich an Ihre wachsende Beule. Dies ist der Grund für die Schmerzen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie in einem bequemen Stuhl sitzen, der viel Rückenstütze und eine ergonomischere Position bietet. Versuchen Sie im Stehen, gerade zu stehen, da dies den zusätzlichen Druck auf Ihren Rücken vermeidet.

Schmerzen in der Hüfte

Zusätzlich zu Schmerzen im unteren Rückenbereich können einige Frauen auch mit Schmerzen im Beckengürtel (Symphysis pubis Dysfunktion) zu kämpfen haben. Es ist eine häufige Erkrankung der Schwangerschaft und viele Frauen haben damit zu kämpfen, insbesondere in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft in unterschiedlichem Maße.

Der Schmerz wird verursacht, wenn die Gelenke des Beckens steifer und weniger stabil werden. Verwendung einer Schwangerschaftsunterstützungsgürtel kann die damit verbundenen Beschwerden erheblich reduzieren.

Schwangerschaftskleidung

7. Schluss mit der Mode

Zeitschriften und das Fernsehen lassen Sie glauben, dass glamouröse Umstandsmode die Grundausstattung der Garderobe jeder werdenden Mutter ist.

Zu Beginn der Schwangerschaft möchten Sie unbedingt diese Umstandshosen und niedlichen, schwebenden Umstandsoberteile anziehen, aber wenn Ihre Beule größer wird, ist diese „glamouröse“ Garderobe nur für Treffen mit Menschen reserviert.

Oma-Hosen und nicht verdrahtete BHs

Niedliche knappe Umstandshosen für manche scheinen für manche Menschen eine gute Idee zu sein, aber große Oma-Hosen können im Verlauf Ihrer Schwangerschaft eine gute Wahl sein, und Sie werden sie wahrscheinlich auch eine Weile nach der Geburt des Babys tragen, besonders wenn Sie dies getan haben ein Kaiserschnitt.

Es wird nicht lange dauern, bis Sie aufgrund des Unbehagens, Bügel-BHs an Ihren immer größer werdenden Brüsten zu tragen, in der Dessous-Abteilung nach den bequemsten BHs ohne Kabel suchen, die Sie finden können.

Bügel-BHs werden nicht empfohlen, da sie auf die Milchdrüsen in Ihren Brüsten drücken und Probleme verursachen können, aber noch bevor Sie an diesen Punkt gelangen, werden Sie sie wahrscheinlich trotzdem fallen lassen.

Die Garderobe deiner anderen Hälfte

Diese ungepflegten Jogger und das übergroße T-Shirt in der Garderobe Ihres Partners können plötzlich zu Ihrem Herumhängen in der Hauskleidung werden. Jede Kleidung, solange sie bequem ist, weiß jede Frau, die jemals schwanger war, aber nur wenige werden es wirklich zugeben.

9 Monate Schwangerschaft

8. Neun Monate sind eine lange Zeit - aber es scheint nicht immer so

Die Aufregung, diesen positiven Schwangerschaftstest zu sehen, scheint bald eine ferne Erinnerung zu sein, und bald werden Sie Ihre Zeit in Wochen zählen, wenn Sie und Ihre Beule diese wichtigen Ziele erreichen.

Der 12-wöchige Scan, wenn Sie diesen ersten Blick auf Ihr Baby werfen, und der 20-wöchige, wenn Sie vielleicht sogar herausfinden, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben, fliegen oft vorbei. Plötzlich ist die Hälfte Ihrer Schwangerschaft vorbei und das Ende scheint in Sicht.

Während die ersten Monate blitzschnell vergehen können, kann die letzte Hälfte Ihrer Schwangerschaft wie eine Ewigkeit erscheinen. Wenn Sie Ihren Kindergarten bereits vorbereitet haben, sollten Sie einige Dinge in Betracht ziehen, bevor Ihr Baby endlich hier ist.

Du Zeit

Sobald die Müdigkeit des ersten Trimesters vorbei ist und die Übelkeit abgeklungen ist, werden Sie wahrscheinlich mit einem zusätzlichen Energieschub konfrontiert sein.

Dies kann eine großartige Zeit sein, um sich eine Auszeit zu nehmen und ein paar Dinge zu tun, die Ihnen Spaß machen. Sobald Ihr Baby hier ist, haben Sie möglicherweise eine Weile weder Zeit noch Energie.

Pack deine Krankenhaustaschen

Während Sie möglicherweise einen Fälligkeitstermin haben, haben Babys oft andere Ideen. Packen Sie also Ihre Krankenhaustaschen ein, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Sie können sie jederzeit umpacken, wenn Sie sich Ihrem Fälligkeitsdatum nähern. Es kann jedoch hilfreich sein, sie für alle Fälle bereit zu halten.

Während einige der Ratschläge, die wir gegeben haben, so aussehen könnten, als wäre eine Schwangerschaft eine Tortur, die es zu überwinden gilt, ist sie natürlich auch eine der aufregendsten Zeiten Ihres Lebens - besonders wenn diese ersten kleinen, flatternden Tritte beginnen.

Gehen Sie einfach mit dem Fluss, wünschen Sie es nicht zu früh und vor allem, wenn Sie sich überfordert fühlen, lassen Sie sich etwas locker - Sie machen einen großartigen Job!

Lebensstil Artikel, die Sie interessieren könnten:

Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

Erfolgreich abonniert!