Tipps für eine einfachere Schwangerschaft und ein gesundes Baby!

Wir bekommen ein Baby!

Wie aufregend, Sie haben gerade herausgefunden, dass Sie schwanger sind! Sie sind entweder kurz davor, zum ersten Mal Mutter zu werden, oder Sie haben dies schon einmal erlebt. Egal ob es deine 1 istst, 2. oder 3., das bringt eine Menge Verantwortung und Veränderungen mit sich, die noch kommen werden. 

Jetzt, wo Sie herausgefunden haben, dass Sie schwanger sind, haben sich die Aufregung und vielleicht der Schock beruhigt. Es ist Zeit darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist und nicht nur, wie der Kindergarten aussehen wird. Es geht darum, Sie und Ihr ungeborenes Baby so gesund wie möglich zu halten. 

In diesem Blog habe ich einige der Veränderungen skizziert, die in Ihrem täglichen Leben auftreten werden, während Sie schwanger sind. Diese Tipps und Tricks können Ihnen helfen, eine angenehme und stressfreie Schwangerschaft zu haben.  

 

Artikel Inhalt

Tipps für einen gesunden Lebensstil 

😴 Genug Schlaf bekommen

Ausreichend Schlaf während der Schwangerschaft ist wichtig für Ihre Gesundheit, da ausreichend Schlaf Ihnen hilft, den ganzen Tag über mit Energie versorgt zu bleiben.

Es wird empfohlen, 8 Stunden Schlaf pro Nacht für schwangere Frauen zu empfehlen. Wenn Ihr Magen jedoch zu wachsen und sich zu dehnen beginnt, kann es sehr unangenehm werden und es kann schwierig sein, einen vollen Schlaf zu finden.

Ich schlage vor, in a zu investieren SchwangerschaftsunterstützungskissenDies kann Ihnen helfen, diese schlaflosen Nächte zu bekämpfen, und bietet Unterstützung, wenn sich Ihr Körper während der Schwangerschaft verändert.

Ein weiterer Tipp, der Ihnen das Einschlafen erleichtert, ist eine Tasse Kamillentee vor dem Schlafengehen, da die beruhigenden Wirkungen den Schlaf einleiten können. Es wird oft empfohlen, bei Schlaflosigkeit, Angstzuständen und Übelkeit zu helfen. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel zu trinken, da dies das Gegenteil bewirken und Sie hellwach halten kann.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wie Sie dabei helfen können SchlafstörungenWir haben einen Blog erstellt, der sich mit allem befasst, was Sie über Schlaf wissen müssen.

Schlaf während der Schwangerschaft

👩🏽‍🤝‍👩🏼 Freunde dich mit anderen Eltern oder Müttern an

Eine Mutter zu werden bringt viele positive Aspekte mit sich, kann aber auch mit einigen Schwierigkeiten verbunden sein. Einige sagen, dass sie es als einsamen Ort empfinden, da sie keine Freunde oder Familie haben, die Kinder haben oder auch erwarten, da sie in dieser Zeit niemanden haben, mit dem sie sich identifizieren können.

Wenn Sie sich mit anderen Eltern oder Müttern anfreunden, können Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen und über alle Dinge der Elternschaft sprechen.

Sie können Mutter- und Babygruppen in und um die Gemeinde finden, die oft an einem Ort stattfinden, an dem die Mütter alles, was mit Familie und Babys zu tun hat, einholen, diskutieren und entlüften können. Wenn es noch keine Gruppen gibt, in denen Sie sich befinden, wenden Sie sich online an andere Mütter, die möglicherweise an einem Treffen interessiert sind.

Es ist eine gute soziale Aktivität, die regelmäßig auftritt und dazu beiträgt, in manchmal schwierigen Zeiten neue Freundschaften zu schließen.

Wer weiß, sie könnten Freunde fürs Leben werden?

Freunde während der Schwangerschaft

 🏃🏽‍♀️ Übung 

Es ist schwierig, motiviert zu bleiben, während der Schwangerschaft aktiv zu bleiben, und noch schwieriger, wenn Sie alle Veränderungen mit Ihrem Körper bekämpfen.

Trotzdem können 30 Minuten körperlicher Aktivität pro Tag viele Vorteile für Ihre körperliche und geistige Gesundheit haben. Sie müssen kein Athlet sein, um Ihren Körper zu bewegen und an sanften Übungen teilzunehmen.

Hier ist eine Liste mit lustigen und aufregenden Übungen, die alle schwangerschaftsfreundlich sind:

  • Baden In einem Pool können Sie sich schwerelos fühlen und gleichzeitig eine Pause von Ihren schmerzenden Gelenken und komprimierten Organen einlegen. Probieren Sie sanfte Runden oder einen einfachen Wassergymnastikkurs aus.
  • Yoga ist nicht nur gut für Ihren Körper, sondern hilft Ihnen auch, sich zu entspannen und Ihre Atmung zu kontrollieren, was mit fortschreitender Schwangerschaft schwieriger werden kann.
  • Wie wäre es mit Ausprobieren Geburtsball Übungen? Hier bei BABYGO haben wir unseren eigenen beliebten Geburtsball. Es kann ab dem ersten Trimester Teil Ihres Tagesablaufs werden. 

BABYGO Geburtsball

Nutzen Sie die Vorteile des BABYGO-Geburtsballs

🍏 Ändern dieser schlechten Essgewohnheiten

Wenn Sie schwanger sind, ist es wichtig, dass Sie sicheres und nahrhaftes Essen zu sich nehmen, ebenso wie Ihr Baby. Sie sind darauf angewiesen, dass Sie das richtige Nährstoffgleichgewicht erhalten, damit sie richtig wachsen und sich entwickeln können.

Ein großer Mythos Das gehört dazu, schwanger zu sein, dass man zu zweit essen muss. Dies ist nicht wahr, Sie werden unweigerlich hungriger sein als normalerweise, aber in den letzten 3 Monaten Ihrer Schwangerschaft benötigen Sie zusätzlich 200 Kalorien pro Tag.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich gesund zu ernähren, ist ein Tipp von mir, eine zu starten Essenstagebuch. Es wird den ganzen Tag über Ihre gesamte Nahrungsaufnahme verfolgen und sicherstellen, dass Sie Ihren Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen. Dies hilft Ihnen, weniger zwischen den Mahlzeiten zu essen.

Vergessen Sie auch nicht, diesen Heißhungerattacken nachzugeben. Manchmal ist es umso schwieriger, übermäßiges Essen oder ungesunde Snacks zu vermeiden, je mehr Sie sich einschränken.

Gesundheit Morgen Mahlzeit

⚖️ Gewichtszunahme 

Das Verwalten Ihres Gewichts während der Schwangerschaft bedeutet nicht, Gewicht zu verlieren oder eine Diät zu beginnen, sondern Ihnen die besten Chancen auf eine gesunde Schwangerschaft und eine sichere Geburt zu geben. 

Die Gewichtszunahme unterscheidet sich von jeder Frau während ihrer Schwangerschaft. Sie können damit rechnen, zwischen 10 kg und 12.5 kg zuzunehmen, wobei die meisten nach Woche 20 zunehmen. 

Ein Großteil des zusätzlichen Gewichts ist auf das Wachstum Ihres Babys zurückzuführen, und Ihr Körper speichert Fett, um nach der Geburt Ihres Babys Muttermilch herzustellen. 

Wenn Sie wissen, was Sie täglich essen und trainieren sollten, verringern Sie das Risiko von Komplikationen bei der Geburt.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hebamme, wenn Sie Bedenken haben, während Ihrer Schwangerschaft abzunehmen oder zuzunehmen. 

Frau wiegt sich

💊 Vitamine

Eine sichere und gesunde Schwangerschaft ist für jede Frau so wichtig. Wenn es um die Einnahme von Vitaminen geht, kann es ziemlich überwältigend sein, was zu nehmen und was zu vermeiden ist.

Wir haben einen Blog erstellt, der allen Dingen gewidmet ist Vitamin, um den Stress abzubauen und sich um die richtigen zu sorgen.

Die Einnahme von Vitaminen kann sehr überwältigend sein. Unsere besten Tipps wären:

  • Um Ihren Arzt zu konsultieren.
  • Stellen Sie einen Alarm auf Ihrem Telefon ein, um Sie daran zu erinnern, Ihre Vitamine einzunehmen.
  • Nehmen Sie sie nicht auf leeren Magen
  • Versuchen Sie, viele davon in Ihre tägliche Nahrungsaufnahme einzubeziehen.  

Vitamine Schwangerschaft

 💻 Arbeiten während der Schwangerschaft  

Wenn es darum geht, während der Schwangerschaft zu arbeiten, ist jeder anders, weil nicht jeder die gleiche Karriere oder Erfahrung hat. Eine Frau könnte in einer schnelllebigen Umgebung arbeiten, in der sie den ganzen Tag auf den Beinen ist und möglicherweise erst spät in der Schwangerschaft weiterarbeiten kann. Während eine andere den ganzen Tag in einem Büro sitzen und arbeiten könnte, bis sie gut in ihren 3 istrd Trimester.  

Im Idealfall wird empfohlen, dass Sie Ihrem Chef mitteilen, dass Sie 15 Wochen vor Ihrem Geburtstermin schwanger sind. Verständlicherweise liegt es ganz bei Ihnen, wann Sie es ihnen sagen, aber es ist am besten, es früher zu tun, da sie Ihren Mutterschaftsurlaub ausarbeiten müssen, alle Krankheitstage, die Sie aufgrund einer Schwangerschaft haben, und ob sie eine Risikobewertung am Arbeitsplatz durchführen müssen , um sicherzustellen, dass Ihre Arbeitsumgebung ein sicherer Ort für Sie ist, an dem Sie arbeiten können. 

Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihrem Chef mitteilen möchten, dass Sie schwanger sind: 

  • Ihre Karriereziele und Bestrebungen  
  • Ihre gesetzlichen Rechte 
  • Ihre Möglichkeiten, flexibel zu arbeiten 
  • Alle Ihre wichtigen Daten wie Termine und Ihr Fälligkeitsdatum

    Schwangere haben ein Treffen mit ihrem Chef 

     Psychische Gesundheit 

    💭 Pränatale / postnatale Depression 

    Eine vorgeburtliche Depression tritt während der Schwangerschaft auf, während eine postnatale Depression nach der Geburt auftritt. Pränatale Depressionen sind weniger bekannt. Sie können sowohl während als auch nach der Schwangerschaft unter Depressionen leiden, weshalb viele Frauen, die dies erleben, das Gefühl haben, nicht darüber sprechen zu können.

    Wenn Sie Anzeichen zeigen oder eine pränatale / postnatale Depression haben, ist dies immer am besten Sprechen Sie mit Ihrer Hebamme / Ihrem Hausarzt. Sie helfen Ihnen bei jedem einzelnen Schritt und finden eine Lösung, wie sie Ihnen helfen können.

    An pränatalen / postnatalen Depressionen zu leiden, ist etwas, mit dem man sich nur schwer abfinden kann. Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps, die Ihnen helfen können, die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen.

    🧘🏽‍♀️ Meditation 

    Meditation gibt Ihnen Zeit, sich wirklich darauf zu konzentrieren, wie und was Sie im gegenwärtigen Moment fühlen. Sorgen Sie sich nicht um Dinge, die Sie nicht ändern können, oder sorgen Sie sich um die Zukunft. Manchmal ist dies leichter gesagt als getan. Sie können so lange oder so wenig meditieren, wie Sie möchten. 

    Die wichtigsten Vorteile des Meditierens sind:

    • Ein größeres Gefühl der Selbsterkenntnis
    • Reduziert Stress und Angstzustände Dies sind häufige Symptome, die bei pränatalen / postnatalen Depressionen auftreten. 
    • Eine Steigerung der geistigen KlarheitWenn Ihr Geist auf Hochtouren ist, kann er nicht so einfach beurteilen oder Entscheidungen treffen, wie Sie es tun würden, wenn Sie einen klaren Geist hätten. 
    • Deine Emotionen verstehen wird Ihnen helfen, das zu überwinden, was Sie im aktuellen Moment fühlen, anstatt zu versuchen, diese bestimmten Emotionen zu vermeiden.

    Mama in der aufgehenden Sonne

    ✍🏼 Journal 

    Journaling ist eine weitere Möglichkeit, um zu verfolgen, was eine Achterbahnfahrt der Gefühle sein kann. Wenn Sie Ihre Gedanken aufzeichnen, wie Sie sich fühlen und was Sie in dieser Woche tun möchten. Sie können zurückblicken, wie Sie sich in diesem Moment gefühlt haben, und darüber nachdenken, wie Sie jede Emotion überwunden haben, mit der Sie konfrontiert waren. 

    Wenn Sie diese Aktivität entweder morgens oder vor dem Schlafengehen durchführen, kann sich Ihre Einstellung drastisch ändern.  

    Journal Schwangerschaft

     🤱🏼 Verbinden Sie sich mit Ihrem Baby 

    Sie müssen nicht warten, bis Ihr Baby geboren ist, um sich mit ihnen zu verbinden. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, bevor sie diese Welt betreten, wodurch Ihre Bindung noch stärker wird, wenn sie bereit sind anzukommen. Hier sind einige einfache Bindungsaktivitäten, die Sie entweder selbst oder mit Ihrem Partner durchführen können. 

    • Wenn Sie mit Ihrem Baby sprechen oder singen, kann es Ihre Stimme besser wahrnehmen 
    • Berühren oder reiben Sie sanft Ihren Bauch. Wussten Sie, dass Ihr Baby mit 26 Wochen auf eine sanfte Handberührung reagieren oder Ihren Bauch reiben kann? 
    • Spielen Sie Ihrem Baby Musik wie Schlaflieder, die den Klang eines Herzschlags nachahmen. 
    • Partner können dem Baby Geschichten vorlesen, um ihnen zu helfen, sich zu verbinden.  

    Aktivitäten zur Bindung an Ihr Baby nach der Geburt

    Regelmäßige Berührung und Kuscheln mit Ihrem Baby, Haut an Haut ist der beste Weg, um diese physische Bindung mit Ihrem Neugeborenen herzustellen.

    • Auf die Schreie Ihrer Babys reagieren 
    • Mit ihnen reden oder singen
    • Stellen Sie sicher, dass sie sich körperlich sicher fühlen

     Wenn Sie schwanger sind oder gerade eine junge Mutter geworden sind, denken Sie bitte daran, dass Sie es sind nicht alleine mit dem, was du erlebst. 1 von 7 Frauen ist von einer postnatalen Depression betroffen. Sie müssen nicht alleine leiden, es gibt viele Frauen da draußen, denen es genauso geht wie Ihnen. Wenn Sie darüber sprechen, können Sie nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Frauen in Ihrer Umgebung helfen. 

    Mutter, die sich mit ihrem Baby verbindet

     Mind at Ease

    📝 Erstellen Sie einen Geburtsplan

    Geburtsplan ist eine großartige Möglichkeit, die Leute über Ihre Wünsche zu informieren, wie Ihre Wehen / Geburt aussehen soll. Zum Beispiel möchten einige Frauen eine Wassergeburt oder eine ganz natürliche Geburt ohne jegliche Schmerzlinderung. 

    Ihr Geburtsplan ist für Sie persönlich und jeder ist anders, da ein Geburtsplan für Sie sicher sein kann, aber nicht für alle. Sie müssen keine haben, obwohl es immer eine gute Idee ist, Ihre Pläne aufzuschreiben und mit Ihrer Hebamme zu besprechen, wie Sie Ihre Arbeit und Arbeit haben möchten, wenn Sie und Ihr Partner nicht möchten, dass bestimmte Dinge während Ihrer Geburt stattfinden Geburt zu sein. 

    Denken Sie daran, flexibel zu sein, wenn es um Ihren Geburtsplan geht. Wenn bei Ihnen oder Ihrem Baby Komplikationen auftreten, liegt es an Ihrem Hebammen-Team, das zu tun, was für Sie und die Gesundheit Ihres Babys zu diesem Zeitpunkt am besten ist. 

    mach es möglich Buch

     👜 Was Sie in Ihre Krankenhaustasche packen sollten  

    Das Packen Ihrer Krankenhaustasche kann eine entmutigende Aufgabe sein, da Sie noch nie zuvor für eine solche Erfahrung gepackt haben. Wir sind der Meinung, dass dies die wichtigsten Dinge sind, die Sie nicht in letzter Minute einpacken sollten!

    • Schwangerschaftsnotizen
    • Ihr BABYGO® Geburtsball
    • Lose und bequeme Kleidung
    • Unterwäsche für die Schwangerschaft
    • Hygieneartikel / Mutterschaftsunterlagen 
    • Ihr Waschbeutel, der Dinge wie Zahnpasta / Zahnbürste, Haarbürste, Lippenbalsam, Körperwäsche und Deodorant enthalten würde 
    • Nippelcreme
    • Bequemes Schuhwerk wie Hausschuhe, die leicht anzuziehen sind
    • Und vergessen Sie nicht diese wichtigen Dinge für Ihren Neuankömmling. Windeln, Tücher / Watte, Westen und Baby wächst 

    Das Beste, was Sie tun können, bevor Sie zur Wehen kommen, ist, Ihre Krankenhaustasche bereit zu halten, da nicht alle Babys gerne zu ihrem Geburtstermin ankommen. Wenn Sie Ihre Tasche 4 Wochen vor Ihrem Fälligkeitsdatum packen, haben Sie genügend Zeit, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Dinge haben, die für die Zeit, die Sie im Krankenhaus verbringen, nützlich sind. 

    Krankenhaustasche 

    der Knochen und des Bewegungsapparates Artikel, die Sie interessieren könnten:

    Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

    Erfolgreich abonniert!