Top 10 Schwangerschafts-Superfoods, die die Entwicklung des Babygehirns unterstützen

Warum Superfoods?

Superfoods enthalten Vitamine und Mineralien, die für die Gesundheit der Mutter während der Schwangerschaft wichtig sind. Aber wussten Sie, dass sie auch die Gehirnentwicklung Ihres Babys wirklich unterstützen können?

Die gute Nachricht ist - Sie müssen keine spezielle Diät einhalten.

Es ist jedoch wichtig, jeden Tag verschiedene Lebensmittel zu sich zu nehmen, um das richtige Nährstoffgleichgewicht zu erreichen, das Sie und Ihr Baby benötigen. Diese Nährstoffe umfassen:

  • Magnesium
  • Vitamin A
  • Folsäure
  • Kalium
  • Protein
  • Kalzium
  • Omega-3 Fettsäuren 

Hier sind 10 der besten Schwangerschafts-Superfoods - darunter mindestens eines, das Sie überraschen könnte und das dazu beitragen kann, die Intelligenz Ihres Babys zu steigern! 

Lesen Sie weiter, um mehr über 1 Rezept zu erfahren, das Sie in der Schwangerschaft unbedingt ausprobieren müssen.

Nutzen Sie die Vorteile des BABYGO-Geburtsballs

🌿 Spinat

Spinat ist eine großartige Quelle für Vitamin A, Vitamin C, Kalzium, Eisen, Ballaststoffe und Folsäure.

Vielleicht ist der Hauptvorteil der Aufnahme von Spinat in Ihre Ernährung der hohe Eisengehalt.

Anämie ist während und nach der Schwangerschaft sehr häufig - eine reichliche Eisenquelle sorgt dafür, dass Sie und Ihr Baby gesund bleiben, da sie die Entwicklung des Gehirns des Babys unterstützt, indem sie die Bildung von mehr roten Blutkörperchen fördert.

🍌 Bananen

Hin und wieder ein oder zwei Bananen zu essen oder sogar eine in der Tasche zu tragen, ist eine wirklich gute Idee.

Bananen sind einfach sehr einfach unterwegs zu konsumieren. Sie enthalten einen hohen Kaliumspiegel, der nicht nur die Stimmung stärkt, sondern auch die Müdigkeit und den Energieverbrauch abwehrt, die während der Schwangerschaft auftreten, insbesondere gegen Mittag.

Bananen sind eine reichhaltige Quelle des wasserlöslichen Vitamins B6, das für die Entwicklung des Zentralnervensystems Ihres Baby. Das Naschen einer Banane, besonders in Ihrem ersten Trimester, ist großartig für Sie Babys Gehirn und Nerv development.

Haben Sie sie gerade oder schneiden Sie sie in Scheiben und mischen Sie mit etwas Joghurt für einen köstlichen Smoothie.

🥕 Karotten

Schwangere sollten viel Karotten essen.

Dieses Vitamin A-reiche Gemüse hilft dabei, die Augen, Zähne, Haut und Knochen Ihres schönen Babys zu entwickeln.

Sparen Sie also niemals an etwas, das Vitamin A enthält. Karotten sind zugänglich und leicht zu verzehren, ganz zu schweigen von einer fantastischen Quelle dieses kritischen Vitamins. Ein zusätzlicher Bonus: reduzierte Verstopfung.

🥑 Avocados

Ah ja! Das Superfood, das wir im Laufe der Jahre lieben gelernt haben!

Avocados sind eine hervorragende Ergänzung zu Sandwiches und Salaten, und Sie sollten viele davon essen.

Sie enthalten Folsäure und Vitamin C, von denen das erstere für eine optimale Röhrenentwicklung benötigt wird.

🥦 Brokkoli

Brokkoli ist voll von Nährstoffen wie Folsäure und Kalzium, die für eine normale und gesunde Schwangerschaft sowie für eine optimale Entwicklung des Babyhirns erforderlich sind.

Es ist eine reichhaltige Quelle an Antioxidantien und Ballaststoffen sowie an Vitamin C. Dies hilft Ihrem Körper, mehr Eisen aufzunehmen, wenn Sie eisenreiche Lebensmittel wie Spinat, Äpfel oder Vollkornnudeln essen.

Darüber hinaus hilft es Ihnen bei der Entwicklung Ihres Babys, das Eisen in Ihrer Ernährung viel besser aufzunehmen - ein wesentlicher Bestandteil für eine gesunde Gehirnentwicklung.

Wenn Sie ein Veganer sind, der Milch- und Zitrusfrüchte sowie Gemüse nicht verträgt, sollten Sie Ihren Lieblingsgerichten, Salaten oder Suppen etwas Brokkoli hinzufügen.

🍿 Popcorn

Finden Sie es seltsam, dass Popcorn auf dieser Liste landete?

Obwohl einige es für einen ungesunden Snack halten - im Gegenteil - ist es eigentlich ganz gut für Sie.

Die Leute schließen Popcorn oft in die gleiche Kategorie wie ungesunde Snacks ein, denn wenn Sie es einmal haben, können Sie nicht mehr aufhören! Es ist tatsächlich zu viel Popcorn, das aufgrund der hohen Mengen an Butter und Natrium tatsächlich gesundheitsschädlich ist.

Wenn Sie es jedoch in kleinen Dosen wie einem kleinen bis mittelgroßen Beutel (vorzugsweise butterfrei) haben, können Sie seine Vorteile nutzen.

Popcorn ist eine gute Quelle für Vitamin E, Ballaststoffe und Antioxidantien. Diese Nährstoffe stärken die Zellmembranen im Gehirn Ihres Babys. Verwenden Sie anstelle von Butterpopcorn die normale Sorte und fügen Sie nach Belieben etwas Parmesan hinzu.

🥚 Eier

Eier sind eine hervorragende Quelle für Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren sowie eine kalorienarme Alternative zu anderen Eiweißnahrungsmitteln.

Proteinreiche Lebensmittel unterstützen die Bildung gesunder Organe und die Entwicklung des Babyhirns.

Entscheiden Sie sich immer für den Bio-Bereich, und wenn Sie Ihre Kalorien ein wenig einschränken möchten, lassen Sie das Joch ganz aus - obwohl Sie hier den Omega-3-Gehalt finden.

🐟 Meeresfrüchte einschließlich Lachs

Sie haben wahrscheinlich von dem Schwangerschaftsmythos gehört, dass es unsicher ist, Meeresfrüchte zu haben, während Sie schwanger sind. 

Während dieser Mythos eine gewisse Wahrheit enthält, weil bestimmte Fischarten einen hohen Anteil an schädlichen Spurenelementen und Quecksilber enthalten können, enthalten andere Arten wie Sardinen, Makrelen, Lachs und Hering einen geringen Anteil an schädlichen Mineralien und Quecksilber.

Tatsächlich sind diese Fischarten reich an Omega-3-Fettsäuren, was sie zu einem Superfood für die Schwangerschaft und zu einer großartigen Möglichkeit macht, die Entwicklung des Gehirns von Babys zu fördern.

Also mach weiter und gönne dir etwas!

🥛 Milchprodukte

Kalzium ist ein lebenswichtiges Mineral, das Sie während der Schwangerschaft zu sich nehmen müssen, da es Ihnen dabei hilft, eine gute Knochengesundheit aufrechtzuerhalten. Noch wichtiger ist jedoch, dass Ihr Baby nicht nur starke Knochen entwickelt, sondern auch ein optimales Wachstum des Gehirngewebes - angesichts der B-Vitamine.

Darüber hinaus sind die Vorteile von Joghurt unwiderlegbar - tatsächlich würden wir dem einen ganzen Artikel widmen, wenn wir könnten, nur um den Punkt zu vermitteln.

Die meisten Joghurts enthalten reichlich Folsäure und Vitamin D sowie Mikroflora-Präbiotika, was die tägliche Nährstoffaufnahme erheblich fördert.

🍗 Huhn und andere magere Proteinquellen

Wenn Sie streng genommen kein Veganer sind, sollten Sie Hühnchen und andere mageres Eiweiß essen, da diese zur optimalen Entwicklung des Babyhirns beitragen.

Schwangere müssen eine bestimmte Menge mageres Protein zu sich nehmen, da dies ihnen hilft, während der Schwangerschaft stark zu bleiben, ohne an Gewicht zuzunehmen.

🧂 Meersalz

Vielleicht nicht ganz als Lebensmittel eingestuft, aber Meersalz enthält das alles entscheidende Jod - ein Element, das Ihre Hormone ausbalanciert und zur Förderung einer gesunden Gehirnentwicklung des Babys beiträgt.

Sie können viele dieser guten Sachen bekommen, indem Sie einige zu Ihren Gerichten hinzufügen.

Haben Sie eines dieser 65 Heißhungerattacken während der Schwangerschaft?

Probieren Sie dieses Superfood-Rezept in der Schwangerschaft

Acocado_Toast

🥚🥑 In Avocado gebackene Eier

In Avocado gebackene Eier sind hier bei BABYGO ein echter Favorit. Es schmeckt köstlich und enthält 3 der besten Schwangerschafts-Superfoods für die Entwicklung des Babyhirns.

Und das Beste ist, dass es sehr wenig Kohlenhydrate enthält, was es zu einem echten Gewinner bei der Minimierung der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft macht!

Dient 1

Was du brauchst:

  • 1 reife Avocado
  • 2 Eier
  • Meersalz und Pfeffer
  • 4 Speckstreifen
  • 1 rote Chili, fein geschnitten - entfernen Sie die Samen, wenn Sie es nicht heiß mögen (wählbare)

Was musst du machen:

  • Heizen Sie Ihren Grill maximal vor, legen Sie den Speck auf die Grillpfanne oder ein Backblech und schieben Sie ihn darunter. Auf jeder Seite 3 Minuten grillen, um knusprigen Speck zu erhalten.
  • In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, den Stein entfernen und aus jeder Hälfte einen großzügigen Esslöffel Fleisch herausschöpfen, um ein Loch zu schaffen, das groß genug für das Ei ist. Sie müssen die übrig gebliebene Avocado nicht verschwenden - Sie können sie speichern und später auf Toast verteilen!
  • In jede Avocadohälfte ein Ei schlagen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und auf einen mikrowellengeeigneten Teller legen. Kochen Sie die Eier in 30-Sekunden-Stößen für 2 Minuten - dies sollte für festes Weiß, aber flüssiges Eigelb sorgen.

Lebensstil Artikel, die Sie interessieren könnten:

Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

Erfolgreich abonniert!