Alles, was Sie über Geburtskugeln wissen müssen!

Ein Geburtsball ist ähnlich, aber nicht dasselbe wie ein Gymnastikball. Sie wurden nur für schwangere Frauen entwickelt (weitere Informationen zu den Unterschieden finden Sie weiter unten).

Die eigentliche Frage ist, warum Sie einen Geburtsball brauchen!

Es gibt so viele Vorteile, eine zu bekommen hochwertiger Ball um dich auf den Tag der Arbeit vorzubereiten! 

Artikel Inhalt

Allein mit diesem einfachen und kostengünstigen Gerät kann sich ein Geburtsball in späteren Stadien der Schwangerschaft als echter Lebensretter erweisen. 

 Geburtsball
Frau springt auf BABYGO Geburtsball

Was sind die Vorteile?

  1. Ihre Babys positionieren sich. Wenn Sie sich dem dritten Trimester nähern, hilft nachweislich die Verwendung eines Geburtsballs Ihrem Baby in die optimale fetale Position. Schwangere Frauen sehen oft Geburtskugeln und denken, man muss flexibel sein, um die Vorteile zu nutzen. Das ist völlig falsch.

    Die Vorteile ergeben sich aus sanften, stressfreien Übungen, die Sie sogar beim Fernsehen durchführen können! Geburtskugeln sind nicht nur für das dritte Trimester und die Wehen gedacht. Es wurde auch nachgewiesen, dass sanfte Bewegungen die Durchblutung Ihres Babys in den frühen Stadien verbessern.

  2. Nur für kurze Zeit auf einem Geburtsball zu sitzen hilft, Rückenschmerzen zu lindern oder die zukünftigen Monate weniger schmerzhaft zu machen, und hier ist der Grund dafür! Wir alle lieben es, auf der Couch zu entspannen und unsere andere Hälfte dazu zu bringen, uns etwas zu essen zu bringen, und uns dann für den Rest des Abends nicht zu bewegen. «

    Ob Sie es glauben oder nicht, nur auf der Couch zu sitzen fördert eine schlechte Haltung. Das Sitzen auf einem Geburtsball ermutigt Sie, richtig zu sitzen, und stärkt Ihren Rücken, um Schmerzen zu lindern, wenn Ihr Baby wächst.

  3. Ärzte empfehlen die Verwendung eines Geburtsballs, wenn Sie den größten Teil des Tages an einem Schreibtisch arbeiten. Ein Geburtsball ermöglicht es Ihrem Körper, sich leicht zu bewegen und die Muskeln Ihres Körpers zu stabilisieren. Dadurch bleiben Sie flexibel.

  4. Während der Wehen werden Sie Kontraktionen als unangenehm empfinden und es wird sich als unmöglich erweisen, in eine halb entspannende Position zu gelangen. Ein Geburtsball kann als Hilfsmittel dienen und ein wenig Druck abbauen.

Geburtsball Vorteile Infogrpahic
Vorteile eines Geburtsballs

 

Ist die Größe wichtig?

Ja, die Größe des Balls ist wichtig für Ihre Sicherheit und das Gefühl, sicher zu sein, wenn Sie ihn verwenden. 

Zu klein und Sie werden sich nicht in einer bequemen Position befinden und Druck auf die Beine und Quads spüren, ähnlich wie beim Kniebeugen im Fitnessstudio. Ein Ball ist da, um den Druck zu verringern. Sie verursachen kein unangenehmes Training. 

Zu groß, ja, hier scheinen die Leute verwirrt darüber zu sein, "wie kann es zu groß sein, einfach den Ball entleeren".

Leider funktioniert das nicht so. Wenn Sie einen Geburtsball entleeren, wird er viel weniger stabil. Wenn der Ball zu groß ist, haben Sie das Gefühl mangelnder Stabilität und das Sitzen auf einem Geburtsball ist keine Erleichterung mehr. 

Nutzen Sie die Vorteile des BABYGO-Geburtsballs

Die richtige Größe bekommen!

Die Größenanleitung für BABYGO® Geburtskugeln ist einfach und wir wollten, dass dies auch so bleibt.

Wenn Sie sich 5 Füße 10 Zoll oder weniger, du brauchst a 65cm Geburtsball.

Wenn Sie sich 5 Füße 11 Zoll oder größer, a 75cm Geburtsball ist perfekt für dich. 

 

Größenübersicht für Geburtskugeln
Größenübersichtstabelle für Geburtskugeln

 

Geburtsbälle wie Gymnastikbälle?

Die Frage taucht sehr oft auf und wir verstehen vollkommen, warum wir mehr für dasselbe bezahlen? 

Als Schwangerschaftsexperten können wir nicht genug betonen, dass ein Ball von geringer Qualität einfach nicht die guten Eigenschaften eines High-End-Geburtsballs reproduzieren kann.

Die richtige und gute Haltung ist für eine bessere Schwangerschaft von größter Bedeutung. Die besten Geburtsballpositionen, die wirklich funktionieren und einen echten Wert für Sie und Ihr Baby haben, können nur mit einem starken Ball erreicht werden, der für die Schwangerschaft ausgelegt ist.

In der Schwangerschaft ist es für Sie wichtig, ob der Ball sicher genug ist, um Ihr Schwangerschaftsgewicht zu halten.

Das Material von geringerer Qualität des Gymnastikballs (oben) führt zu einer schlechten Körperhaltung, die Knie höher als die Hüften, während der unförmige Ball ein erhöhtes Verletzungsrisiko unter Ihrem Schwangerschaftsgewicht aufweist.

     

    Geburtsball Argos
    Geburtsball Argos

     

    Für einige Damen reicht ein maximales Limit von 125 kg nicht aus, auch wenn Sie beim Tragen eines Babys an Bord nicht so nahe am Limit sein möchten. Ein Geburtsball hat eine enorme Gewichtsbeschränkung von 1,000 kg.

    Suchen Sie in der Produktspezifikation nach Anti-Burst. Der Ball kostet etwas mehr, aber es lohnt sich, für den zusätzlichen Schutz, den er Ihnen und Ihrem Baby bietet.

    Wo kann man einen Geburtsball kaufen?

    BABYGOs Geburtsball, Es ist ganz einfach, wir haben den besten Geburtsball speziell für alle drei Trimester und Wehen entwickelt. Unser Geburtsball wird Sie und Ihr Baby mit einer gesünderen und sichereren Geburt belohnen, denn es ist:

    1. Super stark: 
    2. Extra dick: <2000 Mikrometer - Garantiert die beste Stabilität und Haltung für Sie und Ihr Baby.
    3. Schwangerschafts- und babyfreundliches Material: 
    4. Anti-Burst: 
    5. Keine Beleg: 
    6. Leicht zu reinigen: 
    7. 40-seitiges Schwangerschaftsübungsheft: Wir haben die besten Übungen für jedes Trimester in einem Leitfaden entwickelt.
    Geburtsball Inhalt

     

    Holen Sie das Beste aus Ihrem Geburtsball heraus

    Wann sollten Sie anfangen, einen Geburtsball zu verwenden? Das Tolle ist, dass Sie ab dem ersten Tag der Schwangerschaft beginnen können. Es gibt Übungen, die auf jedes Trimester vom 1. bis zum sehr späten Stadium der Schwangerschaft zugeschnitten sind. 

    Wir haben diese Beispielliste mit Übungen auf 40 Seiten erstellt BABYGO® Schwangerschaftsbuch um Sie in jedem Trimester zu starten.

     Übungen im ersten und zweiten Trimester  

    In den ersten 3 Monaten stehen Ihnen viel mehr Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Wir haben zwei wichtige ausgewählt. 

    Core Ball Rollout 

    Core Ball Rollout Schwangerschaftsübung

    Reduziert die Spannung im unteren Rückenbereich. Verbessert die allgemeine Stabilität und stärkt Ihr Becken und Ihre Hüften.

    1. Knallen Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihren Ball.

    2. Legen Sie Ihre Unterarme mit losen Fäusten auf den Ball und die Hände. 

    3. Halten Sie Ihren Rücken flach, stützen Sie Ihren Kern ab und rollen Sie den Ball langsam von sich weg.

    4. Strecken Sie Ihre Arme aus und strecken Sie sie so weit wie möglich aus, ohne dass Ihre Hüften fallen. 

    5. Halten Sie kurz gedrückt und beugen Sie dann die Ellbogen, um den Ball in die Ausgangsposition zurückzurollen. 

    6. Wiederholen Sie diesen Vorgang, aber denken Sie daran, dass dies eine leichte Übung ist. Übertreiben Sie es also nicht! 

     

    Ein Bein Ball Ausfallschritt 

    Einbein-Schwangerschaftsübung

    Stärken Sie den Unterkörper, um sich auf das zusätzliche Babygewicht vorzubereiten. 

    1. Legen Sie Ihren Fuß auf den Ball, halten Sie Ihr anderes stehendes Knie weich und sperren Sie es nicht aus.

    2. Legen Sie Ihre Hände in die Hüften oder nach unten an Ihre Seite.

    3. Schieben Sie den Ball mit dem Fuß zurück, bis Schienbein und Knie auf dem Ball ruhen. 

    4. Beugen Sie Ihr linkes Knie nach vorne und achten Sie darauf, dass es sich nicht über Ihre Zehen hinaus bewegt. 

    5. Atmen Sie aus und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln in Richtung Wirbelsäule.

    6. Kurz halten und loslassen. 

    7. Strecken Sie Ihr Vorderbein und atmen Sie ein, dann wechseln Sie die Beine.

      

    Übungen im dritten Trimester 

    Kinder Pose Schwangerschaftsübung

    Kinderpose (Yoga-Übung)

    1. Knien Sie mit hüftbreit auseinander liegenden Knien vor Ihrem Ball.

    2. Legen Sie beide Hände auf den Ball und rollen Sie ihn von sich weg. 

    3. Senken Sie Ihren Kopf zwischen Ihre Arme und lehnen Sie sich nach vorne. 

    4. Entspannen Sie sich, atmen Sie tief ein und lassen Sie sich beim Ausatmen nach unten sinken. 

    5. Halten Sie so lange, wie es für Sie angenehm ist. 

    Dies ist nur ein kurzer Einblick in die Möglichkeiten, wie ein Geburtsball Ihnen während Ihrer Schwangerschaft helfen kann.

    Es gibt mehr als nur das Hüpfen auf einem Geburtsball. Jede Übung stärkt und bereitet Ihren Körper auf einen der herausforderndsten Teile des Lebens einer Frau vor. Vorbereitung ist hier der Schlüssel, meine Damen! 

    Mehr wollen? Lesen Sie unsere Leitfaden für Schwangerschaftsübungen.

    BABYGO Übungsheft

    Lebensstil Artikel, die Sie interessieren könnten:

    Holen Sie sich wöchentliche Trimester spezifische Anleitung

    Erfolgreich abonniert!