Wie kann man natürlich Arbeit induzieren?
Baby

Wie kann man natürlich Arbeit induzieren?

Möglicherweise befinden Sie sich am Ende Ihrer Schwangerschaft, sogar über Ihrem Geburtstermin, und sehnen sich danach, dass dieses Baby auftaucht. Sie würden alles richtig versuchen? Hier sind ein paar Tipps und Tricks, um diesen besonderen Tag ein bisschen schneller zu machen. 

Artikel Inhalt

Was bedeutet "induzieren"?

Das Wort "induzieren" wird normalerweise als medizinischer Begriff verwendet, was bedeutet, dass Sie ein ausgewähltes Datum haben, um das Krankenhaus zu besuchen, um "induziert" zu werden, was bedeutet, dass Sie Wehen auslösen müssen. Hier wird ein Medikament verwendet, um Ihren Körper dazu zu bringen, Kontraktionen zu erzeugen, damit Ihr Körper einen Kickstart für die Wehen hat. Während das Krankenhaus in der Regel die ausgebildete Fachkraft ist, die die Ursache ist, haben Frauen dies selbst in die Hand genommen. Im Laufe der Jahre glaubten Frauen, dass es sichere und natürliche Möglichkeiten gibt, selbst zu Hause zu arbeiten. 

Babyschuhe der schwangeren Frau

Wie kann ich natürlich Arbeit induzieren?

Frauen versuchen seit einigen Jahren, ihre Babys am oder vor dem Geburtstermin zu bekommen, da nach langen 9 Monaten Arbeit keine Geduld mehr besteht. Hier sind einige Methoden, die von Frauen auf der ganzen Welt erprobt und getestet wurden.

🛢️Rizinusöl:

Rizinusöl ist wahrscheinlich nicht das, was Sie lieber probieren würden, es ist ziemlich abscheulich und kann einige ziemlich hässliche Nebenwirkungen verursachen. Dies ist ein Abführmittel, weshalb Sie sich zusammenziehen, aber da es ein Abführmittel ist, kann es Durchfall verursachen. 

🍍Ananas:

Ananas wird mehr denn je auf Ihrer Einkaufsliste stehen, nachdem Sie dies versucht haben. Ananas, speziell der Kern, enthält ein Enzym namens Bromelain. Dadurch werden die Proteine ​​im Gewebe abgebaut, in diesem Fall wäre es das Gewebe des Gebärmutterhalses. Dies ist jedoch nicht wissenschaftlich belegt, so dass alles nur ein Mythos sein könnte. 

👫Verkehr:

Dies war das Mittel, mit dem Sie im neunten Monat schwanger waren und versuchten, das Baby so schnell wie möglich aus Ihnen herauszuholen. Und während der Geschlechtsverkehr möglicherweise auf der Liste der Dinge, die Sie gerade tun möchten, an letzter Stelle steht, können Sie dies nach dem Lesen noch einmal überdenken. Es ist bekannt, dass es Geschlechtsverkehr gibt, oder vielleicht ist es nur ein Zufall, dass diejenigen, die am Ende ihrer Schwangerschaft stehen, Wehen auslösen und es regelmäßig versuchen. 

Schwangere Dame, die Blumen hält

🍛Würziges Essen:

Diese Methode funktioniert genauso wie Rizinusöl und kann wiederum zu bösen Nebenwirkungen führen. dh Magenverstimmung. Sie können Ihre Wahl eines Vindaloo bereuen, da Ihr bester Freund bald das Klo sein wird. Sie können auch danach Sodbrennen bekommen und nachdem Sie eine Schwangerschaft damit gefüllt haben (ich sollte erwarten), kann ich davon ausgehen, dass Sie dies um jeden Preis verhindern wollen. 

🏥Membranstreifen:

Das Entfernen von Membranen klingt nach einem High-School-Wissenschaftsprojekt, auf das Sie unbedingt verzichten möchten. Wird auch als Cervical Sweep bezeichnet und ist ein Verfahren, bei dem die Hebamme oder Ihr Arzt ihren Finger um Ihren Gebärmutterhals streicht, um dann den Ihren Baby umgebenden Sack vom Gebärmutterhals zu trennen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf natürliche Weise zur Arbeit gehen, ist jedoch nur bei einer Reihe von Frauen erfolgreich. Dies geschieht normalerweise um die 38-Wochen-Marke. 

Thing♀️Birthing Ball:

Nutzen Sie die Vorteile des BABYGO-Geburtsballs

Light Bewegung ist während der Schwangerschaft in Ordnung, aber es gibt keine nachgewiesene Übung, um tatsächlich Wehen auszulösen, aber sie kann Sie während der 9 Monate fit halten. Bestimmte Übungen, einschließlich Hüpfen auf a Geburtsball kann helfen, Arbeit zu bringen. In unserem Schwangerschaftsbuch finden Sie eine Reihe hilfreicher Übungen, die zusammen mit Ihrem BABYGO-Geburtsball geliefert werden, um die Schmerzen bei Kontraktionen zu lindern und die Wehen zu beschleunigen. 

Schwangerschaftsstoß

Ist es sicher, auf natürliche Weise selbst Arbeit zu induzieren?

Alles, was Sie tun, sollten Sie an Ihr Baby denken. Wir glauben, dass Babys zu ihrer eigenen Zeit kommen, aber wir verstehen immer noch, dass Ihre Geduld gegen Ende Ihrer Schwangerschaft nachlässt. Aber bitte denken Sie daran, dass alles, was Sie tun, um Wehen zu "induzieren", Ihrem Baby Leiden bereiten kann, das für das Baby und sich selbst gefährlich sein kann. Während alles oben Genannte als sicher angesehen wird, werden die Optionen für die Einführung Ihrer Wehen bei Ihrem 38-wöchigen Schwangerschaftstermin besprochen. Bevor Sie etwas unternehmen, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. 

Wann kann ich anfangen, die Induktionsmethoden auszuprobieren?

Es wird von Ärzten empfohlen, bis mindestens 39 Wochen schwanger zu bleiben, obwohl die Induktionsmethoden in etwa 38 Wochen diskutiert werden. Es ist sicherer, bis 38-39 Wochen zu warten, da Ihr Baby diese Zeit noch nutzt, um sich zu entwickeln. Aber wie wir bereits gesagt haben, sollten Sie mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie etwas tun, um Wehen herbeizuführen. 

Weitere interessante Artikel:

Für alle wichtigen Dinge für die Schwangerschaft Besuchen Sie BABYGO